Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > Nachdenken über Universität
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Newman Lectures an der TUM

Nachdenken über Universität

25.10.2001, Press releases

Die Reform der Universität bleibt in der gesellschaftlichen Diskussion. Sowohl auf politischer Ebene als auch in den Hochschulen wird an ihr gearbeitet. Aber wie und nach welchem Ideal? Diesen Fragen gehen auch in diesem Wintersemester die Newman-Lectures an der TU München nach.

Anläßlich des 200. Geburtstages des englischen Gelehrten John Henry Newman (1801-1890) veranstalten die Katholische Hochschulgemeinde (Ernst Kögler), die Evangelische Hochschulgemeinde (Dr. Peter Marinkovic), und die Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen (Prof. Dr. Theodor Strobl) diese Vortragsreihe zum Wesen und Selbstverständnis der Universität.

Newman hielt in den 1850er Jahren grundlegende Vorträge zur Idee einer Universität. Zu einer solchen Selbstbesinnung und grundsätzlichen Reflexion auf ihr Wesen und ihre Aufgabe heute wollen die Newman-Lectures einen Beitrag leisten; damit auch zur Frage nach den Kriterien und dem Maßstab bei der Konzipierung und Beurteilung der Reform - insgesamt wie einzelner Maßnahmen. So greifen die Vorträge nicht nur aktuelle (Reform-)Entwicklungen an der europäischen Bildungsinstitution auf. Sie wollen diese Vorgänge auch in einen weiteren Sinn-Horizont stellen und ausleuchten: für die Universität selbst wie für eine breitere interessierte Öffentlichkeit, mit der die Universität im Gespräch bleiben will und muss.

Programm:

Mittwoch, den 31. Oktober 2001
Wissenschaft zum Ganzen. John Henry Newman - und seine "idea of a university"
Prof. Dr. Gerhard L. Müller, Professor für katholische Theologie, LMU München

Mittwoch, den 28. November 2001
Reform oder Verfall - die Universität am Scheideweg. Eine kritische Bestandsaufnahme
Prof. Dr. Arnd Morkel, Professor emeritus für Politikwissenschaft, langjähriger Präsident der Universität Trier

Mittwoch, den 12. Dezember 2001
Technik und Religion - Wurzeln der universitären Wissenschaft?
Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Professorin für Religionsphilosophie und vergleichende Religionswissenschaft, TU Dresden

Zeit: jeweils 18.00 Uhr c.t.
Ort: Hörsaal S1128, Südbau des TU-Stammgeländes, Eingang Arcisstraße 16

Kontakt: presse@tum.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact