Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > Studiendekanin Dr. Anna M. Reichlmayr-Lais zur Professorin ernannt
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Grenzgebiete zwischen Biochemie, Analytik und Medizin befruchtet:

Studiendekanin Dr. Anna M. Reichlmayr-Lais zur Professorin ernannt

Prof. Dr. Anna M. Reichlmayr-Lais

30.06.2006, Press releases

Auf Vorschlag der Fakultät für Medizin hat die Technische Universität München Privatdozentin Dr. Anna M. Reichlmayr-Lais zur außerplanmäßigen Professorin ernannt.

Prof. Reichlmayr-Lais hatte nach dem Studium der Ökotrophologie in Weihenstephan bei Prof. Manfred Kirchgessner promoviert und sich im Jahre 1988 für das Fach Ernährungsphysiologie habilitiert. Ihre Forschungsergebnisse auf dem Grenzgebiet zwischen der Biochemie, Analytik und Medizin haben in über 120 wissenschaftliche Publikationen in internationalen Fachzeitschriften Eingang gefunden. Dabei hat sie sich v.a. auf dem Gebiet der essentiellen Spurenelemente einen Namen gemacht. Unter ihrer Betreuung entstanden zahlreich Diplom- und Doktorarbeiten.

Prof. Reichlmayr-Lais ist seit 1996 Mitarbeiterin im Planungsstab des Präsidenten der TU München, seit 1999 seine Beauftragte für das Wissenschaftszentrum Weihenstephan und die Hochschulmedizin. Die wesentlichen Reforminitiativen insbesondere in Weihenstephan hat sie maßgeblich begleitet. Seit 2005 nimmt sie zusätzlich die Aufgaben der Studiendekanin im Bereich der Ernährungswissenschaften wahr.

Kontakt: presse@tum.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact