Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Media > Press releases > TU München ernennt Albert Speer zum Ehrenprofessor
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Auszeichnung als TUM Distinguished Affiliated Professor für Architekten

TU München ernennt Albert Speer zum Ehrenprofessor

Prof. Albert Speer (Bild: AS&P / Robert Fischer)

28.11.2011, Press releases

Die Technische Universität München (TUM) hat Prof. Albert Speer als TUM Distinguished Affiliated Professor ausgezeichnet. Der Alumnus der TUM zählt zu den bedeutendsten Stadtplanern und Architekten der Gegenwart. Den Ehrentitel verleiht die TU München an international renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die zur Spitze in ihrem Fachgebiet gehören.

Albert Speer (77) studierte nach einer Schreinerlehre Architektur an der Technischen Hochschule München, der heutigen TU München. Von 1972 bis 1997 lehrte er an der Universität Kaiserslautern Stadt- und Regionalplanung. An der ETH Zürich hatte er eine Gastprofessur inne. 1964 machte er sich als Stadtplaner und Architekt in Frankfurt selbstständig. Heute beschäftigt das Büro Albert Speer & Partner (AS&P) mehr als 120 Mitarbeiter.

Zu seinen bedeutendsten Projekten zählen die Masterpläne für mehrere neue Städte in China, für die EXPO 2000 in Hannover und die Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar. Er entwarf unter anderem die Diplomatenstadt im saudi-arabischen Riad und Planungen für die Innenstadt der nigerianischen Hauptstadt Abuja. In Deutschland entwickelte er den Masterplan für die Innenstadt von Köln und die Denkschrift „Frankfurt für alle“ als strategische Stadtentwicklungsstudie mit dem Zielhorizont 2030.

Albert Speer hat sein Wirken von Beginn an international ausgerichtet. 2007 gründete AS&P eine Tochtergesellschaft in Shanghai. Um die Wissenschaft hat sich Speer nicht zuletzt durch die Gründung der Professor Albert Speer­Stiftung verdient gemacht, die den akademischen Nachwuchs im Bereich Architektur und Planung fördert.

Kontakt: presse@tum.de

More Information

speer.pdf Druckversion der Presseinformation, (Type: application/pdf, Size: 85.5 kB) Save attachment

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact