Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Media > News > 8,4 Millionen für Münchener Bernstein Zentrum
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

BMBF unterstützt Verbund zur Erforschung von Gehirnfunktionen:

8,4 Millionen für Münchener Bernstein Zentrum

Das Münchener Bernstein-Zentrum untersucht, wie unser Gehirn funktioniert.

06.08.2010, News

Nach einer erfolgreichen ersten Förderperiode geht das im Jahr 2005 gegründete Bernstein Zentrum für Computational Neuroscience München nun in die zweite Runde. Mit weiteren 8,37 Millionen Euro wird der Forschungsverbund in den kommenden fünf Jahren vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt.

„Computational Neuroscience“ ist ein noch junges Forschungsgebiet, das theoretische und experimentelle Methoden verbindet, um die Funktion des Gehirns besser zu verstehen. Gemeinsam mit den Bernstein Zentren in Berlin, Freiburg und Göttingen gehört das Münchner Zentrum zu den Gründungseinrichtungen des Bernstein Netzwerks Computational Neuroscience und hat maßgeblich dazu beigetragen, dieses moderne Forschungsfeld in Deutschland zu etablieren. Das Bernstein Netzwerk ist ein vom BMBF gefördertes, deutschlandweites Forschungsnetz, das mittlerweile etwa 200 Arbeitsgruppen an 20 verschiedenen Standorten umfasst.

Im Bernstein Zentrum München arbeiten Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM), der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) und des Max-Planck-Instituts für Neurobiologie zusammen. Darüber hinaus sind zwei Hochtechnologiefirmen am Forschungsverbund beteiligt.

Sprecher:
Prof. Dr. Andreas V. M. Herz (LMU)
Tel: 089 / 2180 - 74801
E-Mail: herz@bio.lmu.de


Kontakt: presse@tum.de

More Information

http://www.nncn.de

100806_Bernstein_Zentrum_Muenchen.pdf Ausführliche Druckfassung der Pressemitteilung "Bernstein-Zentrum", (Type: application/x-download, Size: 163.3 kB) Save attachment

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact