Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > News > Mathematik der TU München gewinnt Medidia-Prix 2008
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Hohe Auszeichnnung für E-Learning-Projekt:

Mathematik der TU München gewinnt Medidia-Prix 2008

Geometrie mit Pflanzen

19.09.2008, News

Insgesamt drei eLearning-Projekte wurden mit dem Mediendidaktischen Hochschulpreis, kurz Medida-Prix, am 18. September in Wien ausgezeichnet. Das Projekt "Mathe Vital" des Zentrums Mathematik der Technischen Universität München errang den mit 50.000 € dotierten ersten Preis. Bei dem Projekt "Mathe Vital" handelt es sich um eine modulare, frei zugängliche Sammlung interaktiver Materialien für den Mathematikunterricht.

Von den mehr als 90 Anmeldungen erfüllten 77 die strengen Zulassungsbedingungen. In einem wissenschaftlichen Begutachtungsprozess wurden aus den Einreichungen 19 Finalprojekte ermittelt, die sich im Rahmen öffentlicher Hearings präsentieren durften. Eine neunköpfige Jury unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Peter Baumgartner, Leiter des Departments für Interaktive Medien und Bildungstechnologien an der Donau-Universität Krems (Österreich), wählte die Siegerprojekte aus.

Die frei zugängliche Sammlung interaktiver Materialien für den Unterricht in mathematiknahen Fächern „Mathe Vital“ des Zentrums Mathematik der TU München wurde mit 50.000 Euro prämiert und erhielt damit den Hauptpreis. Die Entscheidung wurde mit der hohen Interaktivität und Wiederverwendbarkeit der Materialien begründet. „Das ist Mathematik zum Anfassen“, zeigte sich die Jury von den vielfachen Einsatzmöglichkeiten der visualisierten Formeln überzeugt.  Mit je 25.000 Euro wurden die an der Universität Zürich angesiedelte Initiative „GITTA“ (Geographic Information Technology Training Alliance) sowie das am Institut für Wissensmedien in Deutschland entwickelte Portal e-teaching.org ausgezeichnet.

Der Medida-Prix wird seit dem Jahr 2000 verliehen. Er ist ein trinationaler (Österreich, Deutschland, Schweiz) Preis, mit dem besondere Leistungen im Bereich der Nutzung neuer Medien in der Lehre und der Studienorganisation an Universitäten und Fachhochschulen ausgezeichnet werden. Mit 100.000 Euro ist er die best dotierte Auszeichnung dieser Art in Europa. Das Preisgeld muss für die Weiterentwicklung der Anwendung verwendet werden.

Link zu "Mathe Vital", dem preisgekrönten E-Learning-Programm des Zentrums Mathematik der TU München

Kontakt: presse@tum.de

More Information

http://www.medidaprix.org./

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

00:00 - 23:59

TUM Global Week
(Vortrag)

09:00 - 20:00

TUM Entrepreneurship Day 2022
(Social Event)

17:15 - 18:30

Molecular uptake mechanisms controlling plant growth.
(Vortrag)

18:00 - 19:00

Promotion – und dann? Fokus: Life Sciences
(Vortrag)

18:15 - 20:00

Abenteuer Führung
(Vortrag)

Calendar of events