Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > News > Japan interessiert an Kooperation mit deutschem Exzellencluster
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Botschafter Japans in Deutschland besucht Exzellenzcluster CoTeSys an der TUM

Japan interessiert an Kooperation mit deutschem Exzellencluster

Der japanische Botschafter Toshiyuki Takano mit Dipl.-Ing. Angelika Peer von CoTeSys

18.01.2008, News

Japan baut momentan seine wissenschaftlichen Kontakte mit ausländischen Einrichtungen aus, insbesondere in Deutschland. Dem im November 2006 gestarteten Münchner Exzellenzcluster CoTeSys (Cognition for Technical Systems), an dem unter Federführung der TUM auch die LMU, die Universität der Bundeswehr München, die DLR und ein Max-Planck-Institut teilnehmen, gilt dabei ein besonderes Interesse. Am 17. Januar 2008 besuchte der Botschafter Japans mit Amtssitz in Berlin, Toshiyuki Takano, das Cluster an der TU München.

Beide Seiten äußerten sich nach einem Gang durch die Roboterlabors und der Besichtigung des fahrerlosen Geländewagens MUCAR-3, das von der Universität der Bundeswehr in CoTeSys als Forschungsplattform eingesetzt wird, äußerst zufrieden mit dem Ergebnis des Gesprächs. Ziel sei es, so der Botschafter, bei der Erforschung der Kognitionstechnologien stärker zusammen zu arbeiten. Für beide Nationen mit ähnlichen Herausforderungen in Gesellschaft und Industrie ist dieser Bereich von strategischer Bedeutung.

Vereinbart wurde, in den nächsten Wochen die Elemente für einen möglichen Kooperationsvertrag zwischen CoTeSys und einem japanischen Cluster of Excellence zu erarbeiten. Besonders beeindruckt hatte die japanische Seite, dass CoTeSys nicht nur unterschiedliche Disziplinen und Forschungsorganisationen zusammen bringt, sondern auch Studenten und Doktoranden motiviert, in diesem High-Tech-Bereich eine berufliche Laufbahn anzustreben.

Kontakt: Uwe.Haass@tum.de

More Information

http://www.cotesys.org/

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

00:00 - 23:59

TUM Global Week
(Vortrag)

09:00 - 20:00

TUM Entrepreneurship Day 2022
(Social Event)

17:15 - 18:30

Molecular uptake mechanisms controlling plant growth.
(Vortrag)

18:00 - 19:00

Promotion – und dann? Fokus: Life Sciences
(Vortrag)

18:15 - 20:00

Abenteuer Führung
(Vortrag)

Calendar of events