Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Anleitung zum Anlegen eines neuen Diskussionsforums/-zentrums durch einen Administrator



Klicken Sie auf eine der Abbildungen und es erscheint das vollständige Bild!

Wichtig: neue Diskussionsforen (Discussioncenter) können von angemeldeten Usern nur vorgeschlagen werden, allein die Administratoren bzw. Moderatoren eines Diskussionsforums können neue bzw. vorgeschlagene Diskussionsforen freigeben!

  1. Einloggen: oben links Button 'Einloggen' anklicken

  2. Oben rechts über der mittelblauen Leiste auf 'content view' (Abb. 1) gehen.


    Abb. 1
    Es erscheinen dann alle vorhandenen Inhalte. Zur besseren Übersichtlichkeit kann man links oben auswählen, was alles angezeigt werden soll, in diesem Fall 'Discussioncenter' wählen.

  3. Dann rechts oben durch 'select' in der scroll bar auf 'Discussioncenter' gehen und Button 'add new item' (Abb. 2) anklicken.


    Abb. 2

    Es erscheint ein Formular, in dem die Eigenschaften 'properties' dieses neuen Centers eingestellt werden. Alle mit einem roten Punkt gekennzeichneten Felder sind verpflichtend einzutragen! (Abb. 3)


    Abb. 3

  4. ID des neuen Discussioncenters eingeben (hierbei handelt es sich nicht um den Titel des Centers, wie es in der Ansicht erscheint! Die ID ist die unveränderbare Kennung dieses Discussioncenters, ohne ID kann kein neues Discussioncenter angelegt werden!

  5. Angeben des Titels des neuen Discussioncenters, der später allein in der Ansicht des Discussioncenters erscheint. Diese Eingabe ist wie die ID verpflichtend und muß gemacht werden! Bsp. Title: 'DiscussionCenter I'

  6. Im nächsten Feld kann eine Beschreibung zum Discussioncenter geschrieben werden. Diese 'Description' erscheint ebenfalls bei der Anzeige. Hier können weitere Informationen, Beschreibungen eingetragen werden. Bsp. 'Test eines Discussioncenters: neu anlegen usw.'

  7. Bei 'contact' kann eine Kontaktperson, -abteilung oder die e-mail der Kontaktperson eingetragen werden. Die Kontaktperson/-abteilung kann dann bei Fragen usw. kontaktiert werden (es geht hier um den Zuständigkeitsbereich und die Verantwortung über dieses Discussioncenters)!
    Möglich ist, die angegebene Kontaktadresse/e-mail gleich zu verlinken, so daß bei Anklicken des dann blau gekennzeichneten Namens sofort ein e-mail-Formular geöffent wird. Dazu wird in der 'contact'-Formularzeile folgender HTML-Befehl eingetragen: <a href="mailto:name@domain.xy">Name</a>. Weitere Informationen finden Sie in der Online-Hilfe unter Formatierung - HTML.

  8. Im nächsten Feld werden 'Keywords' eingetragen. Falls mehrere Stichworte einzugeben sind, sind diese durch Kommata zu trennen. Dabei sollen auch Keywords auftauchen, die nicht im Titel des 'Discussioncenters' enthalten sind. Bsp: 'test', 'discussioncenter'; es macht zudem keinen Sinn 'anlegen' mit in die Keywords zu nehmen. Weitere Informationen zur Vergabe von Stichworten finden Sie hier.

  9. Anschließend wird die Sprache des Discussionsforums gewählt.

  10. Die nächsten zwei Punkte geben den Gültigkeitszeitraum des Discussioncenters an; bei 'Sperrfrist' ist das Datum von heute voreingestellt, bei 'Löschdatum' der 31.12.2037. Die kleinen Felder '31' rechts neben dem Eingabebalken können angeklickt werden, dadurch öffnet sich ein kleines Fenster mit einem Kalender zur Datumsauswahl.

  11. Dann wird angegeben, ob ein Rating d.h. eine Bewertung des Diskussionsforums, der Themen oder der Beiträge stattfinden darf oder nicht.

  12. 'Get more Categories' (hellblauer Button): Bei Anklicken erscheint das gleiche Formular, das aber unten (scrollen!) um einige Kategorien erweitert ist. Hier werden Kategorien eingetragen wie Fakultät, Standort, Studiengang, Mitarbeiter usw. Durch Anklicken mit der Maus wird ein Begriff ausgewählt. Bei mehreren untereinander liegenden mit 'shift' arbeiten; bei mehreren einzelnen mit 'Strg'. (Abb. 4)


    Abb. 4

    Es können aus allen Kategorien Bereiche ausgewählt werden, müssen aber nicht. Als Defaultwert ist dann immer alles eingetragen bzw. ist nicht notwendig (z.B. bei Discussionboard ist Kategorie tum_veranstaltungstyp nicht relevant, d.h. wird nicht verwendet)

  13. Wenn alles eingetragen ist den hellgrauen Button 'Add Discussioncenter' unten links innerhalb des Formularrahmens anklicken. Anschließend sollte ein neues Formular mit orangem Balken 'Object created' (Abb. 5) oben erscheinen. Es werden weitere Konfigurationen des neu angelegten Discussioncenters eingestellt.


    Abb. 5

  14. Alle in diesem Formular einstellbaren Konfigurationen können einzeln durch 'Ankreuzen' des 'Prescripe'-Feldes rechts als Konfiguration aller diesem Diskussionsforum untergeordnenten Diskusscionsthemen ausgewählt und voreingestellt werden. Sie können dann in den Konfigurationen des jeweiligen Diskusscionsthemas nicht mehr geändert werden. Wird ein Diskussionsthema nachträglich an ein Diskussionsforum gebunden, werden die mit 'prescribe' gekennzeichneten Konfigurationen übernommen.

  15. Im ersten Feld wird festgelegt, ob ein Schließen der Diskussionsthemen gestattet ist oder nicht. D.h. es können keine weiteren Kommentare verfasst werden, die bereits bestehenden Beiträge bleiben jedoch lesbar. Sie können aber den Verfasser nur noch direkt per e-mail kontaktieren. Nur der jeweilige Verantwortliche für das Thema bzw. das Forum (siehe nächster Punkt) kann ein Discussionboard/-center schließen oder wieder öffnen!

  16. Das nächste gibt den Verantwortlichen für dieses Diskussionsforum an ('Responsible User'). Voreingestellt ist der eingeloggte User, der dieses Diskussionsforum gerade einrichtet. Es kann aber auch ein anderer User eingetragen werden, der für dieses Forum verantwortlich ist.

  17. Der folgende Bereich betrifft die Moderation des Discussionboards: Voreingestellt ist, daß die Diskussionsbeiträge referiert bzw. das Discussionboard moderiert werden. Dies kann geändert werden durch Anklicken von 'Yes' oder 'No'.

  18. 'Blocked users': in das weiße Feld, die sogenannte black list, können Benutzer angegeben werden, die nicht am Diskussionsforum teilnehmen, d.h. keine Diskussionsbeiträge eintragen dürfen. Diese Benutzer werden durch Angabe der Benutzerkennung im Formular eingetragen.

  19. Bei 'posting restricted' kann eingestellt werden, ob das posting in diesem Forum eingeschränkt ist oder nicht (Abb. 6).


    Abb. 6

    Falls ja, geben Sie bei der Konfiguration der einzelnen Discussionboards im dafür vorgesehenen Feld (Abb. 7) die User an, denen Sie das posting erlauben.(Es ist also genau umgekehrt wie bei der 'black list', wo die angegebenen User geblockt werden!)


    Abb. 7

  20. 'Reading restricted': wie oben, wird angegeben, ob das Lesen der Themen/Beiträge eingeschränkt ist oder nicht. Dies wird auf gleiche Weise eingestellt wie bei 'posting restricted'!

  21. Im nächsten Punkt 'Discussion of articles allowed' kann eingestellt werden, ob die einzelnen Beiträge diskutiert werden können/dürfen.

  22. 'File upload allowed' bestimmt, ob Attachements an die Beiträge erlaubt sind oder nicht. Wenn ja, kann die maximale Filegröße angegeben werden, 100kB ist dabei die empfohlene maximale Filegröße.
    Ebenso kann die Zahl der Attachements 'Max. number of files' limitiert werden.

  23. 'List article text: Should a small part of the articles body be shown in the article listing of the discussion board?': Wird hier 'ja' ausgewählt, wird bei jedem Discussionsbeitrag zusätzlich zum Titel ein Teil des Beitrages angezeigt. Auf diese Weise wird einem das Schreiben eines Abstracts/ Kurzzusammenfassung erspart.

  24. 'Allowed content rendering types': Hier kann zusätzlich zum immer funktionierenden 'plain text'-Format weitere Formate wie 'Page Template', 'Structured Text' und/oder 'HTML' eingestellt werden. In der Scrollbar können die Formate durch Anklicken mit der Maus und Shift +Click eingestellt werden.

  25. Diese Einstellungen können mit dem grauen Button 'Einstellungen speichern' ('Save settings') unten links gespeichert werden oder mit dem Button 'Rücksetzen' gelöscht werden. Nach dem Speichern der Einstellungen kommt eine neue Seite mit dem Hinweis in orangefarbenem Balken 'Your discussioncenter configuration changes have been saved' (Abb. 8); darunter ist der Titel und die Description des neuen Diskusssionsforums zu sehen.


    Abb. 8

  26. Nun sind unter dem Titel und der Description des neuen Discussionsforums mehrere Buttons zu sehen: 'Add new Board', 'Syndicate Boards' und 'Bind Boards'. Erster Button ist selbsterklärend, der zweite dient dazu, ein bestehendes Board zu syndizieren, mit dem dritten Button kann ein bestehendes Diskussionsthema an dieses Diskussionsforum gebunden werden.

contact: www & online services