Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > News > 2. Aufruf des Europäischen Forschungsrats: Advanced Investigator Grant
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Informationsveranstaltung:

2. Aufruf des Europäischen Forschungsrats: Advanced Investigator Grant

19.11.2007, News

Mit dem Ziel, die nächste Ausschreibung des Europäischen Forschungsrats (ERC) "Advanced Investigator Grant" vorzubereiten, findet am 3. Dezember 2007 von 17 bis 20 Uhr im HS 1180 eine Informationsveranstaltung statt.

Förderung:
Der Europäische Forschungsrat (ERC) stellt fachübergreifend Einzelförderung im Bereich der Grundlagenforschung zur Verfügung. Als Fördersumme sind bis zu 2,5 Mio. € (als Obergrenze) pro Grant für max. 5 Jahren vorgesehen.

Die Ausschreibung des Förderprogramms „Advanced Investigator Grant“ ist für Ende 2007 geplant.

Unterschiede zu den bisher bekannten europäischen Forschungsprojekten: es handelt sich um kein multinationales Verbundprojekt, es muss kein Konsortium aufgebaut werden, die WissenschaftlerInnen schlagen selbst Projektthemen vor. Die Förderung betrifft alle wissenschaftlichen Bereiche.

Profil von AntragsstellerInnen:
Etablierte ForscherInnen mit mind. 10 Jahren hervorragender Forschungserfahrung auf höchstem internationalen Niveau wie z.B. LeiterInnen von Sonderforschungsbereichen.

Unter folgenden Punkten muss mind. eine der genannten Leistung vorhanden sein:
- 10 Publikationen als Senior Autor in den wichtigsten internationalen peer-reviewed multidisziplinären wissenschaftlichen Zeitschriften, und/oder in den wichtigsten international anerkannten und peer reviewed fachspezifischen Zeitschriften.

- 3 bedeutende Monographien, mind. eine davon muss in eine andere Sprache übersetzt worden sein.

Um potentielle AntragsstellerInnen zu unterstützen, bietet die Technische Universität München zusammen mit der Ludwig-Maximilians-Universität am 3. Dezember von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr im HS 1180 eine Informationsveranstaltung an. ReferentInnen von der Europäischen Kommission, der Koordinierungsstelle EG der Wissenschaftsorganisationen (KOWI) und der Technischen Universität München werden das neue Förderprogramm präsentieren. Potentielle AntragsstellerInnen können für 4. Dezember in München einen individuellen Beratungstermin mit Uwe David, KOWI, vereinbaren.

Eine Anmeldung erbitten wir bis Freitag, 23. November 2007!

Kontakt:
Simone Gautier
EU-Büro und Forschungsförderung
SFT- Servicezentrum für Forschungsförderung und Technologietransfer
Tel: +49 89 289 22613


Kontakt: gautier@zv.tum.de

More Information

http://portal.mytum.de/termine/event.2007-10-26.2050490794

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

16:00 - 17:00

Mit Bewerbungsanschreiben überzeugen
(Vortrag)

Calendar of events