Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > News > Roboterauto im Finale der DARPA Urban Challenge
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Welt-Elite autonomer Fahrzeuge

Roboterauto im Finale der DARPA Urban Challenge

Roboterauto AnnieWAY

09.11.2007, News

Beim internationalen Wettbewerb „DARPA Urban Challenge“ der Welt-Elite autonomer Fahrzeuge im kalifornischen Victorville hat sich das Gemeinschaftsteam AnnieWAY den Weg ins Finale erkämpft. Zu dem Team aus Mitgliedern des SFB/Transregios 28 „Kognitive Automobile“ unter der Führung von Dr.-Ing. Sören Kammel und Prof. Christoph Stiller (Universität Karlsruhe) gehören neben den Forschern aus Karlsruhe auch Wissenschaftler von der Universität der Bundeswehr München. Seitens der TU München sind der Lehrstuhl für Realzeit-Computersysteme (Prof. Georg Färber) und das Fachgebiet Verteilte Messsysteme (Prof. Fernando Puente León) beteiligt.

Im Wettbewerb fuhren die Roboterautos einen rund 100 km langen städtischen Parcours ab, komplett mit Kreuzungsverkehr, beweglichen Hindernissen und Einparken. Unter anfangs 89 Startern hatten sich in Vorausscheidungen 36 Teilnehmer für das Halbfinale in Victorville qualifiziert, nur elf davon kamen ins Finale. Ähnlich einer Führerscheinprüfung hatten die Wagen eine Reihe von Tests zu absolvieren: Fahren auf schmalen Strassen und Abbiegen mit Gegenverkehr, Einfädeln in fließenden Verkehr, richtiges Verhalten an Kreuzungen, Navigation in einem größeren Straßennetz, Einparken, Vermeidung von Hindernissen sowie Umkehren und Neuplanen einer Route bei Straßenblockaden. Dazu wurde auf einem ehemaligen Luftwaffenstützpunkt eine städtische Szenerie inszeniert. Für realistische Verhältnisse sorgten zahlreiche Autos, die von Menschen gesteuert wurden.

Kontakt:
Prof. Fernando Puente León
Fachgebiet Verteilte Messsysteme der TU München
Tel. (089) 289-23350
Fax (089) 289-23348
E-Mail: f.puente@tum.de

Kontakt: presse@tum.de

More Information

http://annieway.mrt.uni-karlsruhe.de

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

10:00 - 16:30

Entscheidungen für meine Karriere treffen
(Workshop)

Calendar of events