Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Wissenschaftliches Personal

Wissenschaftliches Personal

Stellenanzeigen sollen von den jeweiligen Einrichtungen selbst eingetragen werden. Dazu sind Mitarbeiterrechte im Portal erforderlich. Dies ist bei allen in TUMonline enthaltenen Mitarbeitern automatisch der Fall.

Bitte geben Sie bei allen Anzeigen eine aussagekräftige Bezeichnung der Aufgabe, eine Beschreibung und durch Komma getrennte Keywords an. Die Bezeichnung 'Wissenschaftlicher Mitarbeiter' ist nicht sinnvoll, da hier nicht erkenntlich ist um welches Fachgebiet bzw. um welche Aufgabe es geht.

Eine Anleitung finden Sie in der Kurzanleitung für Stellenanzeigen und (ausführlicher) im Best Practice Manual Stellenanzeigen (pdf)

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12 Die nächsten 10 Artikel
06.02.2018
Ph.D. or Postdoc in Technology and Innovation Management

The Technology and Innovation Management Group at TUM School of Management, Prof. Dr. Joachim Henkel, is looking for a new team member starting in spring 2018.
read more

Kontakt: henriett.kakonyi@tum.de

06.02.2018
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in am Fachgebiet Betriebswirtschaftlehre Nachwachsender Rohstoffe

Der HSWT-Standort Straubing sucht eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in am Fachgebiet Betriebswirtschaftlehre Nachwachsender Rohstoffe
read more

Kontakt: veronika.adam@tum.de

05.02.2018
Postdoctoral research fellow

The chair of Macromolecular Chemistry is looking for postdoctoral fellow with a PhD in organic or macromolecular chemistry. The candidate will be working in a team of persons coming from chemical science, engineering and industry.
read more

Kontakt: Dr. Carsten Troll, troll@tum.de

05.02.2018
Promotionsstelle PhD position

The chair of Macromolecular Chemistry is looking for PhD student with a master in organic or macromolecular chemistry. The candidate will be working in a team of persons coming from chemical science, engineering and industry.
read more

Kontakt: Dr. Carsten Troll, troll@tum.de

05.02.2018
Promotionsstelle PhD

PhD position at the „Lehrstuhl für Technische Mikrobiologie, Technische Universität München“ on „Origin, and interaction of stable sourdough consortia between lactobacill and yeasts“
read more

Kontakt: rudi.vogel@wzw.tum.de

05.02.2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) in der Elektrochemie/Brennstoffzellen

PhD Student Position “Strategies for Lifetime Extension of Polymer Electrolyte Fuel Cells” Topic/Method: Polymer electrolyte fuel cells (PEFCs) are believed to play an important role in the future electric mobility sector. However, a major barrier for commercialization in vehicles are life time restrictions due to reversible and irreversible degradation phenomena. Therefore, innovative system control and recovery strategies are required to reduce the degeneration of the cell components such as the Pt-based catalyst, the carbon support and the polymer electrolyte membrane. For this purpose, various voltage loss and degradation phenomena as well as mitigation strategies are supposed to be investigated in single fuel cell tests: • Quantification of performance losses of a fuel cell during operation. • Optimized control strategies to reduce irreversible component degradation. [1] • Investigation of reversible performance losses and development of cell recovery strategies. [2] This PhD position is offered within the joint project “Performance-Recovery Strategy & Advanced Control for Efficient Fuel Cell Operation” funded by the Austrian “Forschungsfördergesellschaft” (FFG) together with Technical University of Vienna, Technical University of Graz and AVL List GmbH. [1] Gittleman, Craig, et al. „Membrane Durability: Physical and Chemical Degradation“, in: Polymer Electrolyte Membrane Fuel Cell Degradation (Eds.: M. Mench et al.), Elsevier Inc. (2012): pp. 15 [2] Zhang, Jingxin et al., „Recoverable Performance Loss Due to Membrane Chemical Degradation in PEM Fuel Cells“, J. Electrochem. Soc. 159 (2012): F287-F293. Your profile: • Above average Master degree in chemistry, chemical engineering, physics or related areas • Experience in the field of electrochemistry is advantageous • Scientific curiosity, ability to work in a team, and self-motivated working style Additional Information: • Start: July 2018 • Project duration: 3 years • TV-L E13 (65% in the first year, 75% from the second year onwards) Persons with disabilities will be preferred in case of equal qualification. TUM aims at a higher proportion of women. Applications from women are therefore explicitly welcome. Please e-mail your application (cover letter, transcripts from your Bachelor and Master studies, and resume) to Hubert Gasteiger: hubert.gasteiger@tum.de
read more

Kontakt: Hubert Gasteiger, Veronika Pichler

02.02.2018
Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) im Bereich Mobile, ad-hoc kooperierende Roboterteams

Das Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der Technischen Universität München ist eines der großen produktionstechnischen Institute in Deutschland. Die Themenschwerpunkte umfassen die Bereiche Produktion und Logistik, Werkzeugmaschinen, Montagetechnik und Robotik, Fertigungstechnik sowie Füge- und Trenntechnik. In diesen Themenfeldern arbeiten die wissenschaftlichen Mitarbeiter des iwb in Forschung, Lehre und Industrietransfer mit dem Ziel der Promotion.
read more

Kontakt: M. Eng. Till Günther, till.guenther@iwb.mw.tum.de

02.02.2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) im Bereich Prozessverständnis beim Rührreibschweißen metallischer Werkstoffe

Das Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der Technischen Universität München ist eines der großen produktionstechnischen Institute in Deutschland. Die Themenschwerpunkte umfassen die Bereiche Produktion und Logistik, Werkzeugmaschinen, Montagetechnik und Robotik, Fertigungstechnik sowie Füge- und Trenntechnik. In diesen Themenfeldern arbeiten die wissenschaftlichen Mitarbeiter des iwb in Forschung, Lehre und Industrietransfer mit dem Ziel der Promotion.
read more

Kontakt: Stefan Liebl, M.Sc., stefan.liebl@iwb.mw.tum.de

02.02.2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Condition Monitoring an Werkzeugmaschinen

Das Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der Technischen Universität München ist eines der großen produktionstechnischen Institute in Deutschland. Die Themenschwerpunkte umfassen die Bereiche Produktion und Logistik, Werkzeugmaschinen, Montagetechnik und Robotik, Fertigungstechnik sowie Füge- und Trenntechnik. In diesen Themenfeldern arbeiten die wissenschaftlichen Mitarbeiter des iwb in Forschung, Lehre und Industrietransfer mit dem Ziel der Promotion.
read more

Kontakt: M. Sc. Corinna Liebl, corinna.liebl@iwb.mw.tum.de

01.02.2018
Materialkundler/in

Die Fakultät für Architektur der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Materialkundler / Materialkundlerin (wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, TV-L E13, Vollzeit) zunächst befristet auf drei Jahre mit der Möglichkeit auf Entfristung. Die Stelle ist dem Lehrstuhl für Restaurierung, Kunsttechnologie und Konservie-rungswissenschaft zugeordnet.
read more

Kontakt: dekanat@ar.tum.de

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12 Die nächsten 10 Artikel