Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Veranstaltungen > Studienberatung > Anmeldung zu "Mädchen machen Technik – das Ferienprogramm der TUM"
Anmeldung zu "Mädchen machen Technik – das Ferienprogramm 2019 an der TUM"


Hinweise zur Anmeldung

Bevor du mit der Anmeldung beginnst, informiere dich am besten im aktuellen Programmheft über die angebotenen Projekte von "Mädchen machen Technik – das Ferienprogramm 2019 an der TUM": www.maedchenmachentechnik.de

Beachte, dass du dich nur für Projekte in deiner Altersgruppe anmelden kannst.

Du kannst dich insgesamt für maximal drei Projekte anmelden. Aber pass auf, dass diese Projekte nicht parallel stattfinden!

Und so funktioniert die Anmeldung:
  • Klicke auf die Ferienwoche, in welcher dein favorisiertes Projekt stattfindet.
  • Klicke auf den Titel des Projekts, für das du dich anmelden möchtest. Es erscheint eine ausführliche Projektbeschreibung.
  • Durch das Setzen eines Hakens in das Kästchen unterhalb der Projektbeschreibung wählst du dieses aus.
  • Klicke am Seitenende auf "Weiter" und fülle das Formular vollständig aus.
  • Überprüfe deine gemachten Angaben und klicke nochmals auf "Weiter".
  • Nun erhältst du die Meldung, dass du dich erfolgreich angemeldet hast. In Kürze bekommst du eine Anmeldebestätigung per E-Mail, in der du auch den Treffpunkt und weitere Informationen finden wirst. Beachte: Diese E-Mail könnte auch in deinem SPAM-Ordner landen
  • Sollte das gewählte Projekt schon ausgebucht sein, wirst du direkt auf die Warteliste eingetragen. Falls noch ein Platz für dich frei wird, erhältst du eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

1. Ferienwoche (29.07.2019 – 02.08.2019)

 

 2. Ferienwoche (05.08. – 09.08.2019)

Anmeldung möglich

Kann man Gedanken sichtbar machen? Kann man unsere Muskeln hören?

Mit solchen und ähnlichen Fragen befassen wir uns in diesem Projekt und lernen dabei Techniken zur Messung und Auswertung biologischer Signale kennen, die Ärzte zur Diagnose von Krankheiten einsetzen oder Wissenschaftler*innen in der Forschung verwenden. Dazu gehört z. B. die Erfassung der Herzaktivität (EKG), die Hirnstrommessung (EEG) oder die Messung der Muskelaktivität (EMG). Nach einer kurzen Einführung in die biologischen und technischen Grundlagen führst du selbst Experimente und Messreihen nach Anleitung durch und bekommst so einen spannenden Einblick in das faszinierende Gebiet der biomedizinischen Technik.

Datum:
29.07.2019 - 31.07.2019
Zeitpunkt:
09:30 Uhr - 16:00 Uhr
Plätze:
2
Vorgeschriebenes Alter der Teilnehmerinnen:
12 – 14 Jahre
Veranstalter:
Universität der Bundeswehr München
Veranstaltungsort:
Universitätsstraße/Zwergerstraße, Neubiberg
Kosten:
36/30 € (normal/Münchner Ferienpass)
Anmeldung:
 

 3. Ferienwoche (12.08. – 16.08.2019)

Anmeldung möglich

Damit professionelle Filme, Fernsehsendungen oder auch Radiobeiträge entstehen braucht es nicht nur kreative Köpfe sondern auch ganz schön viel Technik. Diese steckt in Videokameras, Fotoapparaten und auch Tonaufnahmegeräten. Wie und warum das alles funktioniert zeigen wir dir im Studio unseres Medienzentrums.

Und dann darfst du natürlich auch selbst ran an die Technik - wir drehen gemeinsam einen kleinen Film und entwickeln ein kleines Hörspiel.


Datum:
30.07.2019
Zeitpunkt:
09:30 Uhr - 16:00 Uhr
Plätze:
2
Vorgeschriebenes Alter der Teilnehmerinnen:
10 – 12 Jahre
Veranstalter:
Universität der Bundeswehr München
Veranstaltungsort:
Universitätsstraße/Zwergerstraße, Neubiberg
Kosten:
12/10 € (normal/mit Ferienpass)
Anmeldung:
 

 4. Ferienwoche (19.08. – 23.08.2019)

Anmeldung möglich
Warum geht bei sportlicher Anstrengung die Atmung schneller?

Ist Muskelkraft messbar?

Warum bekommt man beim längeren Laufen "schwere Beine"?


Wir laden dich ein, mit uns gemeinsam im Campus am Olympiazentrum spannende Tests und Experimente aus dem Bereich der Sportwissenschaft kennen zu lernen. Du kannst selbst Testungen durchführen und lernst die Ergebnisse am Computer auszuwerten. Viele Geräte und Programme in unserem Lehr- und Lernzentrum unterstützen dich dabei.


Datum:
30.07.2019
Zeitpunkt:
10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Plätze:
12
Vorgeschriebenes Alter der Teilnehmerinnen:
15 – 16 Jahre
Veranstalter:
Technische Universität München – Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften
Veranstaltungsort:
Connollystraße, Olympiapark München
Kosten:
12/10 € (normal/mit Ferienpass)
Anmeldung:
 

 5. Ferienwoche (26.08. – 30.08.2019)

Anmeldung möglich

Du übernimmst die Leitung eines Ameisenvolkes, das in einer virtuellen Welt auf Nahrungssuche geht. Gespielt wird dabei aber nicht mit Maus und Tastatur, sondern mit Hilfe von Programmcodes, die das eigenständige Verhalten jeder einzelnen Ameise kontrollieren. So bringst du – während du selber Schritt für Schritt das Programmieren lernst – deinen Ameisen bei, viele Herausforderungen zu meistern, zum Beispiel Zucker und Äpfel zu sammeln, den Ameisenbau zu verteidigen oder sich gegen ihre natürlichen Gegner zu behaupten.

Weil das Lernspiel dir von Anfang an anhand einer vereinfachten Programmiersprache das Programmieren beibringt, musst du nicht erst eine bestimmte Programmiersprache erlernen und kannst trotzdem dein Wissen sofort auch auf eigene Programme übertragen.

Vorkenntnisse brauchst du keine. Und zwicken können dich die Ameisen auch nicht – sind ja nur virtuelle Ameisen. ;-)


Datum:
30.07.2019 - 01.08.2019
Zeitpunkt:
09:30 Uhr - 16:00 Uhr
Plätze:
1
Vorgeschriebenes Alter der Teilnehmerinnen:
13–16 Jahre
Veranstalter:
Technische Universität München – Fakultät für Informatik
Veranstaltungsort:
Boltzmannstraße, Garching Forschungszentrum
Kosten:
36/30 € (normal/Münchner Ferienpass)
Anmeldung:
 

 Laser, Licht und Leben!

Anmeldung möglich

Physik macht Spaß! Laser sind cool! Laser sind nützlich! Mit Lasern kann man Nachrichten übertragen und operieren. Und in Zukunft will man mit Lasern sogar herausfinden, ob jemand Krebs hat. All das wird in der Ausstellung „LaserLichtLeben“ vorgestellt, die wir voraussichtlich besuchen werden.
Doch die Grundlagen dafür lernst du am besten beim Selber-experimentieren im PhotonLab. Hier kannst du deine Haardicke messen, Lampen untersuchen, Entfernungen bestimmen und vieles mehr. Am Anfang des Besuches wird es einen Einführungsvortrag geben, der dir den Einstieg erleichtern soll. Auch ein Blick in ein richtiges Laserlabor darf natürlich nicht fehlen. Hier lernst du die Zukunftsvisionen der Forscher*innen hautnah kennen.

Datum:
31.07.2019
Zeitpunkt:
10:00 Uhr - 15:30 Uhr
Plätze:
12
Vorgeschriebenes Alter der Teilnehmerinnen:
15–16 Jahre
Veranstalter:
PhotonLab – Max-Planck-Institut für Quantenoptik
Veranstaltungsort:
Hans-Kopfermann-Straße, Garching Forschungszentrum
Kosten:
12/10 € (normal/Münchner Ferienpass)
Anmeldung:
 

 Unser Sonnensystem

Anmeldung möglich
Wie groß ist die Sonne? Wie heiß oder kalt ist es auf anderen Planeten? Warum ist der Mars so rot? Und woher hat der Saturn seine Ringe? Im Rahmen des Kurses kannst du viele faszinierende Aspekte rund um das Sonnensystem kennenlernen und selbst herausfinden. Wir forschen, basteln und löten.

Dies ist ein Angebot des Sonderforschungsbereichs "Neutrinos und Dunkle Materie", in dem Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erforschen, woraus unser Universum vor allem besteht.

Datum:
01.08.2019 - 02.08.2019
Zeitpunkt:
09:30 Uhr - 16:00 Uhr
Plätze:
12
Vorgeschriebenes Alter der Teilnehmerinnen:
10–12 Jahre
Veranstalter:
Technische Universität München – Fakultät für Physik
Veranstaltungsort:
Garching Forschungszentrum
Kosten:
24/20 € (normal/Münchner Ferienpass)
Anmeldung:

2. Ferienwoche (05.08.2019 – 09.08.2019)

3. Ferienwoche (12.08.2019 – 16.08.2019)

4. Ferienwoche (19.08.2019 – 23.08.2019)

5. Ferienwoche (26.08.2019 – 30.08.2019)

6. Ferienwoche (02.09.2019 – 06.09.2019)

Kontakt

agentur Mädchen in Wissenschaft und Technik

Technische Universität München
Arcisstr. 21
80333 München

Tel. +49 89 289 22933

 maedchenmachentechnik@tum.de