Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München


Dr. jur. Otto Wiesheu

Bayer. Staatsminister a.D. für Wirtschaft, Verkehr, Infrastruktur und Technologie
Mitglied des Vorstands der Deutschen Bahn AG, Berlin

Dr. Otto Wiesheu, geb. am 31.10.1944 in Zolling b. Freising, leitet seit 1. Januar 2006 das Ressort Wirtschaft und Politik der Deutschen Bahn AG. Von 1966 bis 1970 studierte er Rechtswissenschaften in München und legte im Herbst 1970 sein erstes und im Herbst 1973 sein zweites juristisches Staatsexamen ab. Seine Promotion über die „Völkerrechtliche Bedeutung der Gebiets- und Grenzregelungen in den Ostverträgen“ bei Prof. Blumenwitz schloss er 1977 ab.

Dr. Wiesheu war von 1972 bis Ende 2005 Mitglied des Kreistages von Freising. Von 1974 bis zum 31. Dezember 2005 war er dazu Mitglied des Bayerischen Landtags. Von 1984 bis 1990 stand er als Geschäftsführer der Hanns-Seidel-Stiftung vor. Ab 1990 war Dr. Wiesheu Staatssekretär im Staatsministerium für Unterricht, Kultus, Wissenschaft und Kunst und vom 17. Juni 1993 bis zum 29. November 2005 Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Verkehr und Technologie.

Der Leutnant der Reserve ist katholisch, verheiratet und hat 4 Kinder.