Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München
150 Jahre culture of excellence – Besuchen Sie die Jubiläumswebsite www.150.tum.de!

Technische Universität München

Sitemap > Veranstaltungen und Termine > Wie fair ist "fair" in der Elektronik? - Das Beispiel "Nager IT"

 Vortrag

Wie fair ist "fair" in der Elektronik? - Das Beispiel "Nager IT"

Dienstag 19.03.2019, 18:15 - 20:15



Veranstaltungsort:

MDK Bayern, Raum Nymphenburg, 6. OG, Haidenauplatz 1, 81667 München 

Vortragender
Susanne Jordan, Nager IT e. V.

Es gibt fairen Tee, fairen Kaffee, fairen Kakao, faire Kleidung, faire Fußbälle, sogar faire Grabsteine und faire Eheringe. Aber was ist mit elektronischen Geräten? Wir wollen die Elektronikbranche mit unserer Fairen Maus bereichern. Denn solange es keine Alternative zu den "unfairen" elektronischen Geräten gibt, werden die bestehenden Firmen wohl kaum grundlegend etwas ändern. Ohne nachhaltigere Alternative gibt es ja auch kein Marktrisiko für sie. Deswegen arbeiten wir an dieser Alternative. Unsere Hoffnung ist, dass Konsumenten eines Tages bei jedem IT-Gerät die Wahl haben: Fair oder Unfair. Unsere aktuelle Maus ist die Fairste Maus weit und breit. Sie ist aber noch nicht komplett fair – daher wird die nächste noch fairer. Und so folgen weitere Versionen, bis wir am Ende eine 100% fair produzierte Maus haben.


Veranstalter
VDE Südbayern e. V.

Ansprechpartner
Christian Scholze, christian.scholze@tum.de


 Back to Calendar