Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München
150 Jahre culture of excellence – Besuchen Sie die Jubiläumswebsite www.150.tum.de!

Technische Universität München

Sitemap > Veranstaltungen und Termine > EnFo-2030: Herausforderungen für die zukünftige Energieforschung

 Vortrag

EnFo-2030: Herausforderungen für die zukünftige Energieforschung

Montag 23.04.2018, 17:00 - 18:30



Veranstaltungsort:

N3815 

Vortragender
Patrick Wimmer, Dipl.-Ing. und Thomas Zipperle, M.Sc. Lehrstuhl für Energiewirtschaft und Anwendungstechnik

Energiewirtschaftliches Seminar: EnFo-2030: Herausforderungen für die zukünftige Energieforschung

Aktuell bereitet die Bundesregierung in einem breiten Konsultationsprozess das 7. Energiefor-schungsprogramm vor, das im Einklang mit den übergeordneten politischen Zielsetzungen stehen soll. Dafür ist eine systematische Neubewertung der verschiedenen Technologien sowie ihres potenziellen Beitrags zur Energiewende notwendig. Wesentliche Inputs trägt das vom Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) initiierte strategische Leitprojekt „Trends und Perspektiven der Energieforschung“ bei.

Im Teilprojekt „Methodenentwicklung und -anwendung zur Priorisierung von Themen und Maßnahmen in der Energieforschung im Kontext der Energiewende“ wird unter Federführung der Technischen Universität München ein Top-Down-Ansatz verfolgt. In diesem Projekt werden die technischen, ökonomischen, politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft analysiert. Die Forscher benennen Herausforderungen zur Erreichung der Energie- und Klimaziele und leiten daraus in Sektorsteckbriefen den nötigen Forschungsbedarf für die zukünftige Energieforschung ab. Daraus werden Maßnahmensteckbriefe und Thesen abgeleitet, die Empfehlungen für den Handlungsbedarf in Energienachfrage und -bereit-stellung sowie sozioökonomischen Querschnittsthemen und Förderformaten der Energieforschung for-mulieren.

Wir würden uns freuen, Sie zu diesem Vortrag mit anschließender Diskussion begrüßen zu dürfen. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Veranstalter
Lehrstuhl für Energiewirtschaft und Anwendungstechnik

Ansprechpartner
Marianne Winkelmayer (m.winkelmayer@tum.de)


 Back to Calendar