Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Bulletin Board > Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten > Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Untersuchungen des Alterungsverhaltens von Isolierwerkstoffen

Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

28.03.2008, Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Untersuchungen des Alterungsverhaltens von Isolierwerkstoffen unter Gleichspannungsbeanspruchung


 


Studien- / Bachelorarbeit, Diplom- / Masterarbeit

Bordnetzentwicklung für Hybridfahrzeuge

Untersuchungen des Alterungsverhaltens von Isolierwerkstoffen unter Gleichspannungsbeanspruchung


 

 

Im Rahmen eines Forschungsprojektes in Kooperation mit der Automobilindustrie wird ein Hochvolt-Bordnetz für Hybridfahrzeuge entwickelt. Dabei steht unter Anderem das Alterungsverhalten von Isolierwerkstoffen im Vordergrund.

 Textfeld:

In Fahrzeugen mit Hybridantrieb erfolgt die Speicherung der elektrisch benötigten Energie stets in einem chemischen Hochvoltspeicher. Durch dieses Prinzip müssen in Hybridfahrzeugen erstmals Gleich-spannungen von mehreren hundert Volt beherrscht werden. Unter dem zusätzlichen Einfluss von leitfähigen Flüssigkeiten (z.B. Elektrolyte wie Salzwasser) kann es zur Schädigung von Werkstoffen kommen, beispielsweise durch Hydrolyse. Man versteht darunter die Aufspaltung einer chemischen Verbindung durch Anlagerung eines Wassermoleküls. Unter Beanspruchung durch Gleichspannung wird dieser Vorgang stark beschleunigt.

 

Nach einer theoretischen Recherche zum Mechanismus der Alterung und zur allgemeinen Literatur sollen umfangreiche praktische Versuche durchgeführt werden. Dabei sollen Parameter wie Leitfähigkeit des Elektrolyten, Höhe der Gleichspannung und Lagertemperatur der Prüflinge variiert werden. Zur Versuchsdurchführung stehen zahlreiche Isolierwerkstoffe mit unterschiedlichen Eigenschaften zur Verfügung.

 


Aufgabentyp: theoretisch & experimentell

Voraussetzungen: Grundlagen der Elektrotechnik

Starttermin: sofort




Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Alexander Haas

Raum Nr. N2207

Tel: +49 (0)89 289 22010

E-Mail: alexander.haas@tum.de

Kontakt: alexander.haas@tum.de

More Information

http://www.hsa.ei.tum.de