Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Bulletin Board > Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten > Masterarbeit: Holzartenbestimmung mit Hilfe von Deep Learning
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Masterarbeit: Holzartenbestimmung mit Hilfe von Deep Learning

28.06.2022, Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten

Zur Überwachung des internationalen Holzhandels und Bekämpfung des illegalen Einschlags werden routinemäßig Holzartenbestimmungen durchgeführt. Zur Unterstützung der durchführenden Behörden und Institute werden verstärkt deep learning Anwendungen zur Erkennung von Holzarten entwickelt und erprobt. Wenn Du Interesse an der Bearbeitung eines anwendungsnahen und interdisziplinären Themas hast, freuen wir uns über deine Nachricht.

Zur Bekämpfung des illegalen Handels mit international geschützten Holzarten ist eine zuverlässige Bestimmung der Holzart unersetzlich. Bisher erfolgt die Bestimmung weitestgehend manuell über mikroskopische Methoden und den visuellen Abgleich mit Referenzproben. Da die Anfragen in den letzten Jahren jedoch stetig steigen, setzen Behörden und wissenschaftliche Einrichtungen zunehmend auf eine digitale und automatisierte Unterstützung bei der Bestimmung.

Und hier kommst Du ins Spiel.

DEINE AUFGABEN

Deine Aufgabe ist es, ein System zu entwickeln, das die automatisierte Bestimmung von Holzarten anhand von Mikroskopaufnahmen ermöglicht.
Erste Fragestellungen haben wir schon im Rahmen einer Abschlussarbeit bearbeitet und dabei gute Ergebnisse erzielt. Es sind aber noch genug offene Fragen und Ansatzpunkte in der technischen Weiterentwicklung als auch im praktischen Anwendungsbezug vorhanden, die du im Rahmen deiner Abschlussarbeit angehen kannst.

Weitere Details und mögliche Inhalte der Arbeit klären wir gerne in einem ersten Gespräch.

DEINE TÄTIGKEIT

Literaturrecherche zu bestehenden Arbeiten
Vergleich unterschiedlicher Bildklassifizierung-Techniken
Aufbereitung & Analyse der Daten
Umsetzung eines Prototypen
Evaluierung und Test des Prototypen

DEIN PROFIL

Fortgeschrittenes Studiensemester der Informatik oder vergleichbare Studienrichtung
Erste Erfahrung mit Machine Learning Frameworks (TensorFlow oder PyTorch) und Python sind von Vorteil, aber kein Muss
Du brauchst keine Erfahrung in der Holzartenbestimmung

Die Arbeit erfolgt in Kooperation zwischen dem LS Holzwissenschaft und der Firma Pixel.

Kontakt: risse@hfm.tum.de

Todays events

no events today.

Calendar of events