Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > Bewegungsprogramm "Personal Health Manager" – jetzt anmelden
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Fit in den Frühling:

Bewegungsprogramm "Personal Health Manager" – jetzt anmelden

31.03.2009, Press releases

Mit dem Bewegungsprogramm „Personal Health Manager“ (PHM) starten Interessierte jetzt aktiv in den Frühling – bei flexibler Zeiteinteilung und freier Auswahl der Sportarten. Das am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der TU München entwickelte Programm beinhaltet eine Einführungs- und eine Abschlussveranstaltung sowie eine sechsmonatige internetgestützte, individuelle Betreuung. Die Programmteilnehmer erhalten über das Internet einen Bewegungsplan, Tipps und Feedback. Nach der erfolgreichen Erprobung in zwei Münchner Unternehmen ist nun eine offene Teilnahme möglich.

Regelmäßige Bewegung kann einer Vielzahl von Krankheiten und Beschwerden vorbeugen, doch vielen Menschen fällt es schwer, diese Erkenntnis in entsprechendes Handeln umzusetzen. Das PHM-Programm erleichtert Inaktiven einen Einstieg in regelmäßige Bewegung. Es startet mit einer Schulung zur gesundheitlichen Wirkung von Bewegung und zur Bedienung der PHM-Internetseite. Die Schulungen finden zwischen dem 20. und 30. April in München statt. Anschließend erhalten die Teilnehmer einen persönlichen Bewegungsplan. Mitmachen können Personen zwischen 35 und 65 Jahren, die seit mehreren Jahren keinen Sport treiben und übergewichtig sind (Body Mass Index: 28 – 35). Das PHM-Programm startet nach Ostern. Interessenten können sich unter www.myphm.de anmelden; die Anmeldungsfrist endet am 7. April.

Während der kommenden 6 Monate (Mai bis Oktober) trainieren sie nach den Empfehlungen des Bewegungsplans in moderatem, gesundheitswirksamem Umfang wann und wo sie möchten. Verschiedene Sportarten stehen zur Auswahl, z.B. Walking, Fahrrad fahren oder Jogging. In gewissem Umfang können auch andere Aktivitäten wie beispielsweise ausgedehnte Wanderungen im Bewegungsplan angerechnet werden. Die geleistete Bewegung wird im Bewegungsplan dokumentiert. Während der gesamten Programmdauer erhalten die Teilnehmer außerdem über das Internet nützliche Tipps und Rückmeldungen zu Ihrem Fortschritt. Das PHM-Programm endet mit einer Abschlussveranstaltung.

Mitarbeiter von zwei Münchener Unternehmen erprobten 2007 bzw. 2008 bereits den Personal Health Manager. Mit Erfolg: Die Teilnehmer sind zufrieden und die medizinischen Messergebnisse belegen die positive Wirkung. Im Durchschnitt konnten die Teilnehmer ihren Bauchumfang um mehrere Zentimeter verringern und ihre Bewegungsausdauer deutlich steigern.

Der Personal Health Manager wird im Rahmen des Forschungsprojekts SPRINT – Systematische Integration von Produkt und Dienstleistung in der Gesundheitswirtschaft entwickelt und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. SPRINT ist ein Verbundprojekt des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik der TU München (Projektleiter: Prof. Dr. Jan Marco Leimeister), des Lehrstuhls für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin der TU München und des Center for Leading Innovation and Cooperation (CLIC) der Handelshochschule Leipzig. 


Kontakt: presse@tum.de

More Information

http://www.projekt-sprint.de

090331_PHM-Sprint_pi Presseinformation, (Type: application/pdf, Size: 125.3 kB) Save attachment

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

00:00 - 23:59

TUM Global Week
(Vortrag)

09:45 - 11:15

Global Minds USA/ UK
(Vortrag)

Calendar of events