Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Media > Press releases > TUM und Stadtwerke München starten Center for Energy Markets
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Stärkung von Forschung und Lehre im Energiemärkte-Management

TUM und Stadtwerke München starten Center for Energy Markets

Prof. Gunther Friedl (TUM) und Dr. Florian Bieberbach (SWM). (Bild: U. Benz / TUM)

16.01.2012, Press releases

Die Technische Universität München (TUM) legt einen neuen Schwerpunkt auf Forschung und Lehre im Energiemärkte-Management. Mit Unterstützung der Stadtwerke München GmbH (SWM) hat sie deshalb heute das Center for Energy Markets (CEM) gegründet. Die Kooperationspartner wollen die sich wandelnde Energiewirtschaft interdisziplinär analysieren und zur exzellenten Ausbildung von Experten in diesem Zukunftsfeld beitragen.

Wie die künftige Energieversorgung organisiert wird, gehört zu den größten Herausforderungen der kommenden Jahre. An der TUM arbeiten Lehrstühle sowohl in den Wirtschafts- als auch in den Ingenieurwissenschaften im Bereich Energiemärkte. Das neue Center for Energy Markets (CEM) wird diese interdisziplinäre Stärke optimal zur Geltung bringen, indem es fächerübergreifende Forschungsprojekte koordiniert. Wissenschaftler und Studierende werden dabei von gemeinsamen Arbeiten mit den Stadtwerken München profitieren. Im Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen (TUM-WIN) richtet die TUM ein Schwerpunktmodul Energy Markets ein. Zu dem erweiterten Angebot an Vorlesungen werden Experten der SWM beitragen, darunter Dr. Florian Bieberbach, Kaufmännischer Geschäftsführer der SWM, der bereits seit acht Jahren Lehrbeauftragter an der TUM ist. Geplant sind entsprechende Schwerpunkte auch in den weiteren Masterstudiengängen der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.

Im Mittelpunkt der Forschung stehen etwa die Analyse von Energiepreisen, Handelsstrategien im Energiesektor und Investitionsentscheidungen für Kraftwerke. Spezialgebiete sind auch regulierte Strom- und Gasnetze oder Asset Management in der Energiewirtschaft. Eine große Herausforderung liegt zudem im Management für die Elektromobilität.

Die SWM unterstützen das Center for Energy Markets finanziell. Federführend sind an der TUM die Lehrstühle für Betriebswirtschaftslehre – Controlling (Prof. Gunther Friedl) und für Betriebswirtschaftslehre – Finanzmanagement und Kapitalmärkte (Prof. Christoph Kaserer). Eingebunden wird das CEM in die größte Forschungsinitiative an der TU München, „TUM.Energy“. Rund 100 Professuren arbeiten an Lösungen in den Bereichen Kraftwerkstechnik, Regenerative Energien, Elektromobilität sowie nachhaltiges Planen und Bauen.

Ansprechpartner:
Prof. Gunther Friedl
Technische Universität München
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre – Controlling
Telefon: 089 289 25800
E-Mail: gunther.friedl@tum.de

Dr. Florian Bieberbach
Stadtwerke München
Kaufmännischer Geschäftsführer
Telefon: 089 2361 4401
E-Mail: bieberbach.florian@swm.de

Aktuelle Studie:
Emissionshandel reicht für Energiewende nicht aus

Presseworkshop Energieforschung:
"Intelligente Lösungen für die Energiewende" am 24. - 25. Januar

Kontakt: presse@tum.de

More Information

energymarkets Druckversion der Presseinformation, (Type: application/pdf, Size: 122.0 kB) Save attachment

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

08:00 - 23:59

TUM Global Week
(Vortrag)

18:00 - 19:00

Managing Cultural Differences in the Workplace
(Vortrag)

Calendar of events