Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München
150 Jahre culture of excellence – Besuchen Sie die Jubiläumswebsite www.150.tum.de!

Technische Universität München

Verfassen einer Nachricht in einem Nachrichtenbereich

Alle Mitarbeiter der TUM haben die Möglichkeit im Nachrichtenbereich "Nachrichten aus den Fakultäten" Nachrichten zu veröffentlichen. (hierzu muss nicht erst eine Berechtigung eingerichtet werden, alle im Univis eingetragenen Mitarbeiter und im MyTUM-Portal registrierten Mitarbeiter haben dieses Recht per se).

Eine Auswahl der verschiedenen Nachrichtenbereiche finden Sie unter dem Menüpunkt "Aktuelles".





Loggen Sie sich ein und gehen Sie zu dem gewünschten Nachrichtenbereich. Klicken Sie dann auf Nachricht hinzufügen.




Anlegen der Nachricht

Es öffnet sich eine neue Eingabemaske, in die sie einige Daten eintragen müssen.

  1. In die erste Zeile müssen Sie den Titel der Nachricht eintragen (verpflichtend!). Dieser Titel wird, wenn diese Nachricht in der Aktuelles-Box (rechts) angezeigt wird, als 'Schlagzeile' verwendet und angezeigt.
  2. Anschließend ist im Feld Kontakt der Name oder die e-mail-Adresse eines Ansprechpartners oder die Abteilungsbezeichnung anzugeben.
  3. Das nächste Feld betrifft Stichworte zu dieser Nachricht, diese sind für die Suche und für das Stichwortverzeichnis wichtig. Wollen Sie mehrere Stichworte eintragen, dann sind diese durch Kommata zu trennen. Weitere Informationen zur Vergabe von Stichworten finden Sie hier .
  4. Unter Beschreibung sollten Sie eine Kurzfassung der Nachricht eintragen, diese wird unter der Gesamtansicht dieser Nachricht und auch in der Auflistung der verschiedenen News angezeigt (s.o).
  5. In den folgenden beiden Feldern können Sie den Gültigkeitszeitraum dieser Nachricht angeben (Sichtbar ab und Sichtbar bis), d.h. ab wann die News veröffentlicht werden bzw. ab welchem Datum sie nicht mehr sichtbar sein soll.
  6. Zum Veröffentlichen drücken Sie auf den Button Hinzufügen.

Bearbeiten der Nachricht

Die Nachricht ist angelegt, nun können Sie den Inhalt bearbeiten (oder die oben angelegten.

  1. Sie können eine Kopfzeile eingeben, dieser Text wird dann in der vollständigen Ansicht der Nachricht über dem Titel angezeigt.
  2. Unter externe URL können Sie einen Link zu einer Webseite zu dieser Nachricht eintragen. (Vergessen Sie nicht das http:// am Beginn der Webadresse, www. alleine genügt nicht)
  3. Dann beginnt das Feld für den Haupttext. Hier können Sie den eigentlichen Inhalt der Nachricht eintragen. Unter diesem Feld finden sich noch die Einstellbuttons, in welchem die möglichen Formate des Texts eingestellt werden können (Plain text, HTML, Structured text oder Page template). Zu den Formaten finden Sie hier weitere Informationen.
    Alternativ zur Eingabe der Nachricht in das Haupttextfeld ist es auch möglich, den schon vorher verfassten Text über Inhalt hochladen (optional) in das Portal zu laden. Über Durchsuchen können Sie die Datei auf Ihrem Rechner auswählen. Es ist bei "Inhalt hochladen" zu beachten, dass schon vorher in dem weißen Formularfeld unter 'Haupttext' eingetragenener Text gelöscht und durch den Inhalt der hochgeladenen Datei ersetzt wird.

Die fertige Nachricht sieht folgendermaßen aus:



Anhänge

  1. Bilder können in die Nachricht ebenfalls eingebunden werden. Dazu müssen sie aber, wie bei anderen Dokumenten, die Sie anhängen wollen, auf Anhänge in der Menüleiste klicken. Klicken Sie anschließend auf Datei hinzufügen.
  2. Nun erscheint eine neue Maske, wo Sie einen Titel und die ID der anzuhängenden Datei eintragen und den Pfadnamen der Datei eingeben bzw. über 'Browse' heraussuchen können. Anschließend auf "Datei hinzufügen" gehen.

contact: www & online services