Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München
150 Jahre culture of excellence – Besuchen Sie die Jubiläumswebsite www.150.tum.de!

Technische Universität München

Verfassen eines Diskussionsbeitrages in einem Forum

Wichtig: Diskussionsbeiträge und -kommentare können nur von eingeloggten Benutzern verfasst werden!

  1. Über den Navigator links auf Diskussionsforen gehen.

  2. Dort ein Diskussionsforum ('Discussioncenter') auswählen z.B. Studium, Hochschule, Sonstiges usw. Nach dem Anklicken des Forums erscheint in einer neuen Seite eine Auflistung der verschiedenen Themen im Forum. Die Themen sind voreingestellt nach dem Titel sortiert. Die Sortierrichtung wird durch einen kleinen grauen Pfeil gekennzeichnet und kann durch Anklicken von 'Titel' geändert werden.
    Dann ein Thema ('Discussionboard') heraussuchen, z.B. das Thema 'Noch ein heißes Thema: Microsoft'. (Abb. 2)


    Abb. 2

  3. Es erscheint eine Übersicht aller bisher zu diesem Thema verfassten Diskussionsbeiträge. (Abb. 3)


    Abb. 3

    Die Beiträge sind voreingestellt nach dem Zeitpunkt des letzten Kommentars sortiert. Prinzipiell können die Beiträge nach 'Titel', 'Verfasser', 'Zahl der Antworten' oder 'letzte Antwort' sortiert werden, einfach anklicken - danach erscheint neben der ausgewählten Sortierung (z.B. 'Titel' usw.) ein kleiner grauer Pfeil. Durch nochmaliges Anklicken kann die Sortierrichtung umgekehrt werden.
    Oberhalb der Übersicht der Beiträge, direkt unter dem Titel und dem Begleittext des ausgewählten Diskussionsthemas, ist ein Button zu sehen: 'Beitrag verfassen' bzw. 'Post new article'.
    Nach dem Anklicken erscheint ein neues Formular, bei dem die verpflichtend einzugebenden Informationen mit einem roten Punkt gekennzeichnet sind. (Abb. 4)


    Abb. 4

  4. Als erstes den Titel des Beitrages unter 'Titel' eintragen.

  5. Dann im Formularfeld 'Haupttext' den Beitragstext schreiben. Dazu kann unten im Formular angegeben werden, in welchen Formaten der Text eingegeben ist. Je nachdem was im Discussionboard bzw.-center zugelassen wurde, stehen 'plain text', 'structured text', 'HTML' und 'page template' zur Auswahl. Sollten Sie in Ihren Einstellungen den Epoz-Editor eingestellt haben, benötigen Sie die Format-Auswahl nicht, sie wird in diesem Fall dann nicht angezeigt.

  6. Möglich ist, wenn Sie den Beitragstext schon als File vorliegen haben, dieses File unter 'Inhalt laden' anzugeben bzw. durch Anklicken von 'Browse' herauszusuchen und zu laden. Dabei wird aber der Text, den Sie schon unter 'Haupttext' geschrieben haben, gelöscht. Zu beachten ist allerdings, daß der hochzuladende Text das ausgewählte Textformat (plain text, HTML usw.) besitzt!

  7. Sofern freigegeben, können auch ein oder mehrere Files an den Beitrag angehängt werden (attachments), wobei die Filegröße sowie die Maximalzahl der Files durch das Discussionboard voreingestellt sind.
    Zum Anhängen von Files gehen Sie auf den grauen Button 'Dateien hinzufügen'; es erscheint ein neues Formular.
    Gehen Sie dort auf den Button 'Datei hinzufügen'; daraufhin kommt in einer neuen Sicht ein Formular, wo Sie den Pfadnamen des Files eingeben bzw. über 'Browse' heraussuchen und die ID und einen Titel sowie eine Beschreibung des angehängten Files eintragen können (Abb. 5). Die verpflichten anzugebenden Felder sind wieder mit einem roten Punkt gekennzeichnte. Anschließend auf 'Datei hinzufügen' gehen, oder wenn Sie den Prozess lieber abbrechen wollen auf 'Abbrechen'.


    Abb. 5

    Dann können Sie zurück zum Bearbeiten des Artikels mit Hilfe des Buttons 'Back to edit View' und von dort den Artikel abschicken bzw. eine Voransicht anschauen oder nochmals zu 'Datei hinzufügen', falls Sie ein weiteres File anhängen möchten.

  8. Wenn der Beitrag soweit fertig gestellt ist, können Sie unter 'Speichern' den Beitrag sichern, sind aber immer noch im Bearbeitungsformular, d.h. es können nochmals Änderungen vorgenommen werden.

  9. Zum Senden des Beitrags gehen Sie auf den Button 'Speichern und Anzeigen'. Nach dem Abschicken erscheint eine Meldung in einem orangenem Balken. (Abb. 6)


    Abb. 6

  10. Wenn Sie nach Anklicken von 'Speichern und Anzeigen' eine Meldung 'Bitte korrigieren Sie die angezeigten Fehler' im orangenen Balken sehen, dann haben Sie vergessen, den Titel Ihres Diskussionsbeitrages einzutragen. (Abb. 7)


    Abb. 7

    Dies kann in diesem Formular korrigiert werden (das Titelfeld ist orange gekennzeichnet). Zum Abschicken finden sich wieder unten im Formular die Buttons 'Speichern', 'Datei hinzufügen' und 'Speichern und Anzeigen'.

  11. Wenn Sie einen Kommentar zu einem Diskussionsbeitrag schreiben wollen: klicken Sie als erstes in der Übersicht (s.o.) den Titel des Beitrages an, den Sie kommentieren möchten. Wahlweise können Sie auch auf den Button 'all articles' gehen (unten rechts), dann werden alle Beiträge und zugehörige Kommentare zu diesem Diskussionsthema angezeigt. Durch Anklicken eines Beitrages oder Kommentares wird der Gesamttext sichtbar.

  12. Nach dem Anklicken erscheint der Titel und der vollständige Text des Diskussionsbeitrages. (Abb. 8)


    Abb. 8

    Darunter unten finden Sie dann zwei Buttons: 'Reply to this' und 'e-mail an Verfasser schreiben'.
    Unter der hellblauen Linie sind rechts 'Post Reply', 'Show All Replies' falls schon Kommentare zu diesem Beitrag existieren und 'Print' zu sehen. 'Print' druckt, wie schon in den anderen Benutzeroberflächen dieses Portals, die angezeigte Seite aus, über 'Post Reply' kommt man direkt zum Formular, womit ein Kommentar zum angezeigten Beitrag/Kommentar verfasst werden kann, und durch 'Show All Replies' werden analog zu 'all articles' alle zu diesem Beitrag verfassten Kommentare in einer Übersicht angezeigt.
    Auf der linken Seite oberhalb der hellblauen Linie 'Diskussionsthema' mit den Buttons 'Antwort verfassen' usw. findet sich 'Zurück zum Diskussionsbereich' mit einem Pfeil nach oben, sowie 'in Beiträgen blättern' und 'Im Baum blättern' mit jeweils einem grauen bzw. schwarzen Pfeil links und rechts.
    'Im Baum blättern' wird nur angezeigt, wenn schon Kommentare zu dem angezeigten Beitrag, geschrieben worden sind. Durch Anklicken der Pfeile kann man von einem Beitrag/Kommentar zum nächsten gelangen. In welche Richtung man sich bewegen kann, wird durch die schwarzen Pfeile gekennzeichnet. Über 'Zurück zum Diskussionsbereich' kommt man zur Übersicht über alle Diskussionsbeiträge zu diesem Thema, mit 'Beiträgen blättern' zum nächsten Beitrag und mit 'im Baum blättern' zum nächsten Kommentar.
    Ganz unten in dieser Ansicht finden Sie eine schematische Übersicht dieses Diskussionsbeitrages und den zugehörigen Kommentaren bzw. kommentierten Kommentaren dazu. Der oben mit Text angezeigte Beitrag bzw. Kommentar ist in schwarz gesetzt, die anderen Kommentare in blau. Wandert man mit Hilfe von 'in Beiträgen blättern' oder 'im Baum blättern' durch die Beiträge/Kommentare, wird der jeweilig angezeigte Text wieder mit schwarz gesetzt. Durch Anklicken des Beitragstitels bzw. eines Kommentars wird der Text des Beitrages/Kommentars sichtbar, mit den Buttons 'Reply' und 'e-mail...' darunter.

  13. Nach Anklicken von 'Reply' können Sie einen Kommentar verfassen, die Vorgehensweise ist dabei wie oben (ab Eintragen des Titels usw.).

  14. Sie können aber auch eine e-mail an den Autor des Diskussionsbeitrages schreiben. Dazu klicken Sie 'e-mail ...' an. Es öffnet sich ein Fenster, in dessen Textfeld Sie den Text eintragen können, den Sie dem Autor schicken möchten. Nach Anklicken erscheint ein neues Formular, in dessen erster Zeile der Titel des Beitrages steht, zu dessen Verfasser Sie eine e-mail senden möchten. Die e-mail-Adresse des Verfassers können Sie dabei nicht sehen. Ihre e-mail-Adresse ist bereits im Absenderfeld eingetragen, auf Wunsch können Sie jedoch auch eine andere e-mail-Adresse angeben. Im darunter befindlichen Feld können Sie den e-mail-Text eingeben. Unten befindet sich der Button 'Send'. Wird dieser Knopf gedrückt, kommt die Meldung 'e-mail abgeschickt'. Darunter sehen Sie wieder den Diskussionsbeitrag mit den zwei Buttons 'Reply' und 'e-mail to author'.

contact: www & online service

Termine heute

00:00 - 23:59

Natursteinführer München
(Ausstellung)

Veranstaltungskalender