Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München
150 Jahre culture of excellence – Besuchen Sie die Jubiläumswebsite www.150.tum.de!

Technische Universität München

auf   Zurück zu  Nachrichten-Bereich    vorhergehendes   Browse in News  nächster    

Vortragsreihe "Technik und Ethik"

Technik und Ethik

15.10.2012, Nachrichten für Studierende

Seit 20 Jahren bietet die TU München zusammen mit den Hochschulgemeinden die Vortragsreihe "Technik und Ethik" an. Aus diesem Anlass sprechen im Wintersemester renommierte Philosophen und Praktiker aus Wissenschaftsorganisationen über die Schnittstellen von Technik, Ethik und Gesellschaft. Ihre Vorträge behandeln zentrale Themen des neuen Munich Center for Technology in Society (MCTS).

In diesem Semester werden zentrale Themen des neuen Munich Center for Technology in Society (MCTS) behandelt.

29.10.2012
Technik und Verantwortung oder: wie die Ethik die Technik erreicht
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Dr.-Ing. E.h. Jürgen Mittelstraß, Direktor des Konstanzer Wissenschaftsforums, Universität Konstanz; Vorsitzender des Österreichischen Wissenschaftsrats

10.12.2012
Totalsequenzierung individueller menschlicher Genome
Dr. Bärbel Hüsing, Leiterin Geschäftsfeld Biotechnologie und Lebenswissenschaften, Competence Center Neue Technologien, Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI

14.01.2013
Die hermeneutische Seite der Technikethik: Das Beispiel der Nanotechnologie
Prof. Dr. Armin Grunwald, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS), Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

28.01.2013
Risikoethik
Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin, Staatsminister a.D.; Lehrstuhl für Philosophie und Politische Theorie, LMU München

Ort: Die Vorträge finden im Hörsaal 2.300 (Friedrich von Thiersch Hörsaal, Eingang: gegenüber Gabelsbergerstr. 47), TU München Stammgelände, Arcisstr.21 von 18:15 Uhr bis ca. 20:00 Uhr statt.

Veranstalter: MCTS (Munich Center for Technology in Society) in Kooperation mit der KHG und EHG an der TU München.
Leistungsnachweis für Studierende

Zu den öffentlichen Vortragsveranstaltungen wird ein Moodle-Kurs auf der Lernplattform der TUM bereitgestellt. Den TeilnehmerInnen stehen dort neben zusätzlichem Material Diskussionsforen zur Verfügung, an denen sich neben den Studierenden auch Referenten der Vortragsreihe und Mitglieder der Carl von Linde-Akademie beteiligen. Aktive Teilnahme kann im Modul "Erkenntnis und Kognition" des Masterstudiengangs "Wissenschafts- und Technikphilosophie" als Studienleistung angerechnet werden. Studierende, die einen unbenoteten Leistungsnachweis über 1 Credit erwerben wollen, können sich unter https://www.cvla-anmeldung.de anmelden.

Kontakt: mcts@tum.de

Mehr Information

http://www.mcts.tum.de/index.php?option=com_content&view=article&id=765%253Atechnik-und-ethik&catid=84%253Avortragsreihe-im-wintersemester-201213&Itemid=67&lang=de

Termine heute

no events today.

Veranstaltungskalender