Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Media > Press releases > Global Change – an der Ökologie entscheidet sich die Zukunft
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

6. Hochschultag des Wissenschaftszentrums Weihenstephan

Global Change – an der Ökologie entscheidet sich die Zukunft

27.06.2006, Press releases

Das Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt der Technischen Universität München veranstaltet am Freitag, den 30. Juni 2006, seinen 6. Hochschultag. Die Fakultät stellt an diesem Tag ihr Leistungsspektrum in Forschung und Lehre vor.

Das Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt der Technischen Universität München veranstaltet am Freitag, den 30. Juni 2006, seinen 6. Hochschultag. Die Fakultät stellt an diesem Tag ihr Leistungsspektrum in Forschung und Lehre vor. Eingeladen sind nicht nur Wissenschaftler, Mitarbeiter und Studierende des Wissenschaftszentrums Weihenstephan, der benachbarten Einrichtungen und der gesamten TU München, sondern auch die interessierte Öffentlichkeit. Die Plenarveranstaltung beginnt um 9 Uhr im Zentralen Hörsaalgebäude des Wissenschaftszentrums Weihenstephan (Am Forum 6, 85354 Freising).

Im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Programms stehen der Klimawandel und seine Folgen für Umwelt und Gesellschaft. Nach der Eröffnung des Hochschultages durch den Dekan Prof. Dr. Bertold Hock und einem Grußwort der Vizepräsidentin der TU München, Dr. Hannemor Keidel, referiert Prof. Dr. Peter Höppe über „Steigende Schäden durch Naturkatastrophen - welche Rolle spielt dabei der Klimawandel?“. Höppe ist Leiter des Fachbereichs GeoRisiko-Forschung/Umweltmanagement der Münchner Rückversicherungs-Gesellschaft. Den zweiten Plenarvortrag über „Auswirkungen des Globalen Wandels auf terrestrische Ökosysteme“ hält Prof. Dr. Nina Buchmann (ETH Zürich).

Im Rahmen der Plenarveranstaltung verleiht der Freisinger Oberbürgermeister, Dieter Thalhammer, die Preise der Stadt Freising für die besten Diplom- und Masterarbeiten.

Am Nachmittag bietet sich die Möglichkeit, die breite fachliche Palette des Wissenschaftszentrums Weihenstephan kennen zu lernen. Von der Ernährungswissenschaft über Agrar- und Gartenbauwissenschaften hin zu Brauwissenschaft sowie Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement stellen sich vier Studienfakultäten vor und geben Einblick in Lehre und Forschung. Nicht zuletzt findet am Hochschultag auch die Verabschiedung der Absolventen mit Ehrungen für besondere Leistungen statt.

Den Abschluss bildet ab 17 Uhr das traditionelle Sommerfest der Fachschaft Brau- und Lebensmitteltechnologie.

Kontakt: presse@tum.de

More Information

Programm Das Programm des Hochschultages zum Download (pdf), (Type: application/pdf, Size: 1.7 MB) Save attachment

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact

Todays events

00:00 - 23:59

TUM Global Week
(Vortrag)

09:45 - 11:15

Global Minds USA/ UK
(Vortrag)

Calendar of events