Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Nichtwissenschaftliches Personal > CTA/Chemielaborant gesucht fürs BayBioMS
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

CTA/Chemielaborant gesucht fürs BayBioMS

27.02.2024, Nichtwissenschaftliches Personal

Technische/r Mitarbeiter/in im Bereich Massenspektrometrie (Chemielaborant/in oder Chemisch-Technische/r Assistent/in) (m/w/d) in Vollzeit am BayBioMS Ab 01.04.2024, Nichtwissenschaftliches Personal

Technische/r Mitarbeiter/in im Bereich Massenspektrometrie (Chemielaborant/in oder Chemisch-Technische/r Assistent/in)

(m/w/d) in Vollzeit am BayBioMS

Ab 01.04.2024, Nichtwissenschaftliches Personal

Das Bayerische Zentrum für Biomolekulare Massenspektrometrie (BayBioMS) ist eine zentrale Einrichtung der Technischen Universität München und gehört School of Life Sciences lokalisiert in Weihenstephan/Freising. Das BayBioMS bietet Massenspektrometrie auf dem neusten Stand der Technik für proteomische und metabolomische Fragestellungen. Wir beraten und betreuen Arbeitsgruppen der TUM, wie auch externe Forschungsgruppen, bei der Messung von Proteinen und Metaboliten in Proben zu verschiedensten wissenschaftlichen Fragestellungen im Bereich Life Science. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.04.2024 einen interessierten und motivierten neuen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche, 100%).

Anforderung
Das Stellenangebot richtet sich an Chemielaborant/Innen oder technische Assistent/Innen in den Bereichen BTA, CTA, MTA, gerne auch als Wiedereinsteiger. Vorkenntnisse in den Bereichen Massenspektrometrie, instrumenteller Analytik, generelle molekularbiologische und biochemische Messmethoden wären von Vorteil, sind aber keine zwingende Voraussetzung. Wichtig ist uns, dass Sie Freude am Arbeiten in einem analytischen Labor haben. Unser wissenschaftliches Umfeld setzt voraus, dass Sie Ihre Aufgaben selbstständig, sorgfältig und verantwortungsbewusst erfüllen. Deutsch- und Englischkenntnisse für die Kommunikation in unserem internationalen Mitarbeiterteam sind wichtig. Gute PC-Kenntnisse und sicheres Arbeiten mit MS Office sind essentiell. Für den täglichen Umgang mit unseren Kollaborationspartnern, wie auch für den Teamgeist innerhalb des BayBioMS, sind Freundlichkeit, soziale Kompetenz und Hilfsbereitschaft eine wichtige Voraussetzung.

Aufgaben
• Aufarbeitung eingehender Probenmaterialien und deren Vorbereitung für die Messungen
• Durchführung der Messungen an den Massenspektrometern
• Anleitung von Studierenden und Auszubildenden
• Mitarbeit beim Labormanagement und der Qualitätskontrolle
• Erstellung von Versuchsdokumentationen und SOPs

Wir bieten
Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbständigkeit, Verantwortung und Kommunikation.
Die Gestaltung des Arbeitsverhältnisses und die Vergütung richten sich nach dem TV-L entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und ein festes Aufgabengebiet am Dienstort Freising.
Sie erhalten eine Jahressonderzahlung und eine betriebliche Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL). Der TV-L beinhaltet eine wohnortabhängige Großraumzulage und anteilig 30 Urlaubstage sowie zwei weitere arbeitsfreie Tage am 24.12. und 31.12.
Flexible Arbeitszeitmodelle mit gleitender Arbeitszeit eröffnen Gestaltungsmöglichkeiten zur besseren Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit. Unser TUM Familienservice bietet Ihnen standortübergreifend ein umfassendes Informations-, Beratungs- und Serviceangebot. Auch profitieren Sie von vielen weiteren Angeboten der TUM, wie Sport- und Gesundheitsangebote des Hochschulsports, Dienstradleasing - JobBike Bayern, Sprachkurse oder individuelle interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlichen Leistung bevorzugt eingestellt.

Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis 31.3.2024. Senden Sie diese bitte per E-Mail an:
application.baybioms@tum.de

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Dr. Christina Ludwig
E-Mail: tina.ludwig@tum.de
Telefon +49 8161 71-6199

Dr. Karin Kleigrewe
E-Mail: Karin.Kleigrewe@tum.de
Telefon +49 8161 71-6130

Mehr Informationen zum BayBioMS: www.baybioms.tum.de

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

The position is suitable for disabled persons. Disabled applicants will be given preference in case of generally equivalent suitability, aptitude and professional performance.

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: application.baybioms@tum.de