Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Nichtwissenschaftliches Personal > Assistent/in der Arbeitsgruppenleitung (m/w/d)
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Assistent/in der Arbeitsgruppenleitung (m/w/d)

23.02.2024, Nichtwissenschaftliches Personal

Das Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München (Leibniz-LSB@TUM), eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Freising, ist eine Forschungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft. Die beiden Arbeitsgruppen "Molecular Modeling" und "Food Biopolymer Chemistry" des Leibniz-LSB@TUM suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Assistent/in der Arbeitsgruppenleitung (m/w/d) in Vollzeit.

Das Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München (Leibniz-LSB@TUM), eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Freising, ist eine Forschungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft, die Methoden der biomolekularen Grundlagenforschung mit Analysemethoden der Bioinformatik und analytischen Hochleistungstechnologien kombiniert, um das kom¬plexe Wechselspiel zwischen menschlichem Organismus und Lebensmittelinhaltsstoffen zu erforschen.

Die beiden Arbeitsgruppen Molecular Modeling und Food Biopolymer Chemistry des Leibniz-LSB@TUM suchen zum ächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistent/in der Arbeitsgruppenleitung (m/w/d)

in Vollzeit. Die Anstellung ist unbefristet und erfolgt in der Entgeltgruppe TV-L 9.


Das Aufgabengebiet
• Unterstützung der Arbeitsgruppen Molecular Modeling und Food Biopolymer Chemistry zu je 50 %
• Selbstständige Internetrecherchen und Informationszusammenstellung in Deutsch und English
• Selbstständiges Erstellen und Bearbeiten von Präsentationen in PowerPoint
• Terminplanung und –koordination mit inhaltlicher Vor- und Nachbereitung, Bearbeitung von Post und Korrespondenz, Nachhalten und Kontrolle offener Geschäftsvorgänge in deutscher und englischer Sprache
• Planen und Buchen von Geschäftsreisen, sowie Erstellung von Reisekostenabrechnungen
• Unterstützung bei der Organisation von internen und externen Meetings und Veranstaltungen
• Koordination der Lehre
• Unterstützung in administrativen Belangen beim Leibniz-LSB@TUM und der TUM
• Onboarding neuer Mitarbeiter/innen, sowie Offboarding


Anforderungen
Ideale Bewerber/innen (w/m/d) verfügen über
• Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Ausbildung mit gleichwertigen Kenntnissen und Erfahrungen, abgeschlossenes Hochschulstudium erwünscht (Bachelor)
• Mehrjährige Berufserfahrung in einem Sekretariat bzw. als Management-Assistenz, vorzugsweise im Forschungsbereich
• Sehr gute Kenntnisse im Bereich Büromanagement
• Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
• Selbstständige sowie gut strukturierte und organisierte Arbeitsweise
• Sehr gute Computerkenntnisse, insbesondere MS Office, SAP erwünscht
• Freundliches und serviceorientiertes Auftreten in einem interkulturellen Umfeld
• Belastbarkeit, Flexibilität, Kooperations- und Teamfähigkeit, Vertraulichkeit, Diskretion


Neben einem abwechslungsreichen Arbeitsplatz, an dem Ihre Leistung zählt, bieten wir Ihnen
• ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet im Umfeld der außeruniversitären Forschung
• ein motiviertes Team, das sich auf Sie freut
• flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeit auf Homeoffice sind gegeben
• betriebliche Altersversorgung
• Jahressonderzahlung



Unser Institut legt besonderen Wert auf die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) im Sinne des SGB IX bevorzugt.
Rückfragen zu aktuellen Themen richten Sie bitte an Frau Prof. Dr. Antonella di Pizio (a.dipizio.leibniz-lsb@tum.de) oder Frau Prof. Dr. Katharina Scherf (k.scherf.leibniz-lsb@tum.de).
Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 31.03.2024 mit den üblichen Unterlagen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins auf elektronischem Weg unter der Kennziffer 2024-05-S3-ADP/KS an die folgende Adresse:
Frau Anja Magalowski (Personalmanagement) recruiting.leibniz-lsb@tum.de.

Ergreifen Sie Ihre Chance und kontaktieren Sie uns!

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle am Leibniz-LSB@TUM übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverord-nung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewer-bung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise des Leibniz-LSB@TUM zur Kenntnis genommen haben.

The position is suitable for disabled persons. Disabled applicants will be given preference in case of generally equivalent suitability, aptitude and professional performance.

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: recruiting.leibniz-lsb@tum.de

More Information

https://www.leibniz-lsb.de/