Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Nichtwissenschaftliches Personal > Verwaltungsleitung (m/w/d) in Vollzeit oder in Teilzeit für die Teilbereichsleitung „Administration 5400- Personal Finanzen und Drittmittel"
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Verwaltungsleitung (m/w/d) in Vollzeit oder in Teilzeit für die Teilbereichsleitung „Administration 5400- Personal Finanzen und Drittmittel"

14.06.2024, Nichtwissenschaftliches Personal

Im School Office der TUM School of Natural Science wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verwaltungsleitung (m/w/d) in Vollzeit oder in Teilzeit für die Teilbereichsleitung „Administration 5400- Personal Finanzen und Drittmittel" gesucht.

Im School Office der TUM School of Natural Science  wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Verwaltungsleitung (m/w/d)

in  Vollzeit oder in Teilzeit  für die Teilbereichsleitung „Administration 5400- Personal Finanzen und Drittmittel" gesucht.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Teilbereichsleitung der School Office Administration 5400 in Personal- und Finanzangelegenheiten mit entsprechender Mitarbeiterführung

  • Verantwortung für das Finanzbudget und die Drittmittelverwaltung des Teilbereichs
  • Überwachung der Personalvorgänge des Teilbereichs und Führung des Stellenplans
  • Administrative Unterstützung der Geschäftsführung der School

Ihr Profil:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium in einem verwaltungsnahen Fach oder ein erfolgreich absolvierter Angestelltenlehrgang Teil II für Verwaltungsfachwirte/innen wäre wünschenswert
  •  einschlägige Berufsausbildung im Verwaltungsbereich mit entsprechenden Kenntnissen im Arbeits- und Tarifrecht des öffentlichen Dienstes
  • Kenntnisse im Finanzcontrolling und idealerweise in der BayHO
  • sehr gute Deutschkenntnisse und gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Mitarbeiterführung
  • Engagement, Flexibilität, Verantwortungsbewußtsein und Teamfähigkeit

 

 

 

Wie bieten:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Beschäftigung in einem internationalen Umfeld
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten
  • eine Beschäftigungsvergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis 

Bewerbungen / Kontakt:

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

 

Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher entsprechend qualifizierte Bewerberinnen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Sollten Sie an einer Mitarbeit interessiert sein, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 28.07.2024– bevorzugt in elektronischer Form und unter Angabe des Kennwortes TBL-SO-CH-2024 – an klaus.schober@tum.de bzw. an

Technische Universität München
Klaus Schober

School of Natural Sciences

Administration 5100

James-Franck-Str. 1

D-85748 Garching

Tel.: (089) 289 – 53510


 

The position is suitable for disabled persons. Disabled applicants will be given preference in case of generally equivalent suitability, aptitude and professional performance.

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: klaus.schober@tum.de