Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Nichtwissenschaftliches Personal > Direktor/-in (m/w/d) der Universitätsbibliothek (Besoldungsgruppe A16)
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Direktor/-in (m/w/d) der Universitätsbibliothek (Besoldungsgruppe A16)

02.06.2022, Nichtwissenschaftliches Personal

Wir suchen im Rahmen einer altersbedingten Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, eine/-n

Direktor/-in (m/w/d) der Universitätsbibliothek
(Besoldungsgruppe A16)

Über uns
Die Technische Universität München gehört zu den forschungsstärksten Universitäten Deutschlands und prägt mit mehr als 48.000 Studierenden und 11.300 Beschäftigten die internationale Ausstrahlung der Weltstadt München wesentlich mit. Die TUM ist eine der drei ersten Exzellenzuniversitäten Deutschlands und schneidet in internationalen und nationalen Rankings regelmäßig hervorragend ab.
Die Universitätsbibliothek ist das wissenschaftliche Informationszentrum der Technischen Universität München. Sie unterstützt Forschende, Lehrende und Studierende mit bibliothekarischen und IT-Dienstleistungen, die konsequent kundenorientiert ausgerichtet sind. Dazu bedient sie sich moderner Managementmethoden und ist seit 2007 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Neben den klassischen bibliothekarischen Services umfasst das Profil der Universitätsbibliothek die Bereitstellung von Dienstleistungen im Umfeld von Forschungsdatenmanagement einschließlich der Entwicklung von Open Source Software, praxisorientierter Informationskompetenz, Open Science und bibliometrischen Analysen. Der Hochschulverlag TUM.University Press ist integrierter Bestandteil der Universitätsbibliothek.

Ihre Aufgaben
Als Direktor/-in (m/w/d) der Universitätsbibliothek gewährleisten Sie mit hoher Leitungsverantwortung den reibungslosen operativen Betrieb inklusive Personalführung, Budgetplanung sowie die Begleitung von Baumaßnahmen im Bereich der Universitätsbibliothek. Des Weiteren stellen Sie die kontinuierliche Weiterentwicklung der Universitätsbibliothek unter Berücksichtigung der zunehmenden Bedeutung des digitalen Wandels im Bibliotheksbereich in Rücksprache mit dem Hochschulpräsidium sicher. Dies umfasst neben der Konzeption, Implementierung und Evaluierung digitaler Prozesse und Lösungen auch die laufende Überprüfung und Anpassung der Finanzplanung. Über die Arbeit der Universitätsbibliothek berichten Sie dem Hochschulpräsidium regelmäßig.

Anforderung
Für die Leitung der Universitätsbibliothek wird eine dynamische, kommunikationsstarke Persönlichkeit mit akademischem Hintergrund und mehrjähriger Führungserfahrung im wissenschaftlichen Bibliotheksbetrieb gesucht. Die Laufbahnbefähigung gemäß Leistungslaufbahngesetz des Freistaates Bayern (LlbG/FachV-Bibl) ist erforderlich, die Promotion in einem der an der TUM vertretenen Fachgebiete ist erwünscht.

Der hohe Qualitätsanspruch der TUM an ihre Universitätsbibliothek und die Ausschöpfung des Innovationspotenzials ihrer Mitarbeiter/-innen erfordert neben hoher Eigeninitiative auch Erfahrung in integrativen Methoden der Betriebsführung sowie hohe Sozial- und Medienkompetenz, Dienstleistungsorientierung und Verhandlungsgeschick.

Die Universitätsbibliothek ist international vernetzt und legt Wert auf den regen Austausch und die Zusammenarbeit mit ihren Partnerbibliotheken in Europa, Asien und Afrika. Die verhandlungssichere Beherrschung der englischen Sprache wird vorausgesetzt.

Die Leitung der Universitätsbibliothek ist ideengebend und federführend an der Entwicklung und dem Betrieb einer Vielzahl IT-basierter Dienstleistungen sowie der Digitalisierung von Geschäftsprozessen beteiligt. Entsprechende Kenntnisse und eigene praktische Erfahrung in der elektronischen Datenverarbeitung sind daher für die Bibliotheksleitung erforderlich.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Technische Universität München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Bitte senden Sie diese unter Angabe des Betreffs „Bewerbung UBTUM“ bis zum 15.07.2022 per E-Mail an die untenstehende Adresse.

Technische Universität München
Kanzler Albert Berger
Arcisstraße 21, 80333 München
kanzler@tum.de

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: kanzler@tum.de