Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Nichtwissenschaftliches Personal > Nichtwissenschaftliches Personal (m/w/d) im Bereich Verwaltung
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Nichtwissenschaftliches Personal (m/w/d) im Bereich Verwaltung

24.05.2022, Nichtwissenschaftliches Personal

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Garching bei München ab sofort, in Teilzeit (ca. 50 %) zunächst befristet bis zum 30.09.2024, einen nichtwissenschaftlichen Mitarbeitenden (m/w/d) als Verwaltungsangestellte/r (m/w/d). Das Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der Technischen Universität München ist eines der großen produktionstechnischen Institute in Deutschland. Die Themenschwerpunkte umfassen die Berei- che Produktion und Logistik, Werkzeugmaschinen, Montagetechnik und Robotik, Lasertechnik, Additive Fertigung, Nachhaltige Produktion sowie Batterieproduktion.

Aufgaben

Das Aufgabengebiet umfasst die laufende Buchhaltung des Instituts, die Abwicklung von Personalangelegenheiten und die finanztechnische Verwaltung und Organisation unserer Projektarbeit im Rahmen von internationalen und universitätsweiten Kooperations- und Drittmittelprojekten.

Ihre Aufgaben sind im Besonderen:

- Eigenständige Prüfung und Buchung von Rechnungen mittels SAP R/3 (Kreditoren und Debitoren) sowie vor- bereitende Anlagenbuchhaltung
- Unterstützung bei der Bearbeitung von Personalangelegenheiten (Stellenausschreibungen, Einstellungsforma- litäten, Personalumbuchungen, Dienstreisen)
- Allgemeine Bearbeitung studentischer Anliegen
- Allgemeine administrative Lehrstuhl-, Sekretariats- und Organisationsaufgaben (u.a. Korrespondenz in Deutsch und Englisch, Reisekostenabrechnung, Datenbankpflege, Postmanagement)
- Unterstützung bei der administrativen Betreuung von Drittmittelprojekten und der Budgetüberwachung (Doku- mentation und Mittelnachweise)

Anforderung

- Eigeninitiative und selbständiges, zuverlässiges und gewissenhaftes Arbeiten sowie eine hohe Einsatzbereit- schaft
- Sicherer Umgang mit SAP R/3 und dem Microsoft Office-Paket (insbesondere EXCEL)
- Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil
- Eigenständige und sehr sorgfältige, strukturierte Arbeitsweise
- Hohe Leistungsbereitschaft und Interesse an der Arbeit in einem dynamischen und engagierten Umfeld

Wir bieten

- Spannendes Arbeitsumfeld inmitten eines engagierten Teams
- Hochwertige Ausstattung und Möglichkeiten zur Realisierung eigener Ideen
- Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L E6)
- Befristete Anstellung in Teilzeit (ca. 50 %) mit möglicher Entfristung

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.

Bewerbung

Bewerbungsende ist der 31.07.2022. Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail und zu einem PDF-Dokument zusammengefasst an Herrn Fabian Sippl. Bitte geben Sie bereits in der Bewerbung an, für wie viele Stunden/Woche Sie zur Verfügung stehen würden.

Die Technische Universität München übernimmt keine mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen verbundenen Kosten.

Im Fall der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können.

Technische Universität München
Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb)
M. Sc. Fabian Sippl
Boltzmannstraße 15, 85748 Garching
Tel. +49 89 289 15509
fabian.sippl@iwb.tum.de www.iwb.mw.tum.de www.tum.de

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: fabian.sippl@iwb.tum.de

More Information

2022112 Stellenausschreibung Verwaltung, (Type: application/pdf, Size: 137.5 kB) Save attachment