Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

up   Back to  News Board    previous   Browse in News     

Architekt/ Bauingenieur (m/w/d) zunächst befristet auf zwei Jahre in Voll- oder Teilzeit

Architekt/ Bauingenieur (m/w/d)

27.09.2021, Nichtwissenschaftliches Personal

Mit einer tiefgreifenden Strukturreform transformiert die Technische Universität München (TUM) das traditionelle Fakultätssystem. Dafür werden u.a. ingenieurwissenschaftliche und gestalterische Kompetenzen der TUM unter einem gemeinsamen organisatorischen Dach als School of Engineering and Design (ED) neu aufgestellt. Die Fakultät für Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie wird als Department of Aerospace and Geodesy Teil der ED und sucht für den Standortaufbau in Taufkirchen/Ottobrunn zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Architekt/ Bauingenieur (m/w/d) zunächst befristet auf zwei Jahre in Voll- oder Teilzeit.

Ihr Aufgabengebiet
 Koordination und Übernahme von Nutzer-/Bauherrenaufgaben für Neubauten, Bedarfserweiterungen und Anmietungen
 Grundlagen- und Bedarfsermittlung (u.a. Erstellung von Raumbüchern)
 Koordination, Kontrolle und Steuerung der Planer, Behörden und Baubeteiligten
 Schnittstelle zu allen internen und externen Projektbeteiligten bei Anmietungen in Taufkirchen/Ottobrunn und Oberpfaffenhofen
 Eigenständige Vorbereitung und Prüfung von Leistungsverzeichnissen ggf. in Abstimmung mit externen Architektur- und Ingenieurbüros
 Mitwirkung und Koordination bei Ausschreibungen und Vergabe von Ausbauleistungen und Ausstattungen

Ihr Anforderungsprofil
 Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing., FH-Diplom bzw. Bachelor) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen oder vergleichbares Studium
 Langjährige praktische Berufserfahrung bei der Durchführung anspruchsvoller Baumaßnahmen, vorzugsweise durch Tätigkeiten bei öffentlichen Baumaßnahmen wie Neu-, Um- und Erweiterungsbauten
 Kenntnisse im Bau-, Planungs- und Vertragsrecht (VOB, HOAI, VgV)
 Gute Kenntnisse und Erfahrung mit öffentlichen Ausschreibungen
 Kenntnisse des bayerischen Vergaberechts und der RLBau von Vorteil
 Erfahrungen im Facility-Management
 Kenntnisse im Bereich Innenausbau und Innenarchitektur wünschenswert
 Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 Einsatzbereitschaft, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
 Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
 Verhandlungs- und Organisationsgeschick
 Eigenverantwortliches konzeptionelles und selbständiges Arbeiten

Wir wünschen uns eine sympathische, erfahrene und teamfähige Persönlichkeit, die Freude daran hat, beim Aufbau einer Fakultät
gestalterisch mitzuwirken und eigene Ideen einzubringen.

Wir bieten
 Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum im Umfeld einer wachsenden Fakultät
 Flexible Arbeitszeiten und Gleitzeit
 Vereinbarkeit von Familie und Beruf
 Ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima

Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation und Eignung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) bis zum 31. Oktober 2021 per E-Mail in einer PDF-Datei (max. 8 MB) an bewerbung@lrg.tum.de.

Technische Universität München
School of Engineering and Design
Frau Maria Jovanovic
Lise-Meitner-Str. 9
85521 Ottobrunn
www.lrg.tum.de

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: bewerbung@lrg.tum.de