Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Nichtwissenschaftliches Personal > Wissenschaftsmanager (m/w/d) für Europäische und Nationale Forschungsförderung
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Wissenschaftsmanager (m/w/d) für Europäische und Nationale Forschungsförderung

22.09.2021, Nichtwissenschaftliches Personal

Im Hochschulreferat Forschungsförderung und Technologietransfer (TUM ForTe) in Vollzeit (40,10 Std./Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen: Wissenschaftsmanager (m/w/d) für Europäische und Nationale Forschungsförderung

An der Technischen Universität München ist im Hochschulreferat Forschungsförderung und Technologietransfer (TUM ForTe) in Vollzeit (40,10 Std./Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Wissenschaftsmanager (m/w/d) für Europäische und Nationale Forschungsförderung

Aufgaben
• Strategische Beratung und Unterstützung der TUM-Wissenschaftler*innen bei der Beantragung von Drittmitteln nationaler und europäischer Fördermittelgeber (insb. Einzelförderungen der DFG, Stiftungen und EU-Maßnahmen)
• Recherche, Information und Beratung zu nationalen und internationalen Forschungsförderprogrammen
• Aufbereitung von Informationen für die Hochschulleitung, Schnittstelle zu den zentralen Einrichtungen der TUM
• Zusammenarbeit mit dem TUM Liaison Office in Brüssel und mit der Bayerischen Forschungsallianz (BayFOR)
• Pflege von Kontakten zu nationalen und internationalen Forschungsförderorganisationen und Ansprechpartner*innen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene
• Inhaltliche Planung und Durchführung von zielgruppenspezifischen Informationsveranstaltungen und Workshops

Anforderung
• Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit Promotion
• Sehr gute Kenntnisse der europäischen und nationalen Forschungsförderungslandschaft, insbesondere Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln
• Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement
• Ausgeprägte konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
• Selbstständige Arbeitsweise, strukturiertes Denkvermögen, Serviceorientierung und organisatorisches Talent
• Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
• Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil

Wir bieten
- Eine vielfältige, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit innerhalb einer internationalen Universität mit der Möglichkeit herausragende Kompetenzen im Bereich der Europäischen und Nationalen Forschungsförderung zu erwerben.
- Das Arbeitsverhältnis erfolgt nach TV-L mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.
- Die TUM strebt eine weitere Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Bewerbungen (einschließlich Anschreiben, Lebenslauf und allen relevanten Zeugnissen in einer pdf-Datei) senden Sie bitte unter dem Stichwort: „Europäische und Nationale Forschungsförderung“ per Email bis spätestens 22.10.2021 an bewerbungen-tumforte@tum.de.

Technische Universität München
TUM ForTe | Forschungsförderung & Technologietransfer
Dr. Alexandros Papaderos
Kommissarische Leitung
Arcisstraße 21
80333 München www.forte.tum.de

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: it-support@tum.de