Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Nichtwissenschaftliches Personal > SAP/CO-Controller/in (m/w/d) – Elternzeitvertretung
up   Back to  News Board    previous   Browse in News     

SAP/CO-Controller/in (m/w/d) – Elternzeitvertretung

23.04.2021, Nichtwissenschaftliches Personal

Die Technische Universität München (TUM) zählt zu den besten Universitäten Europas. Spitzenleistungen in Forschung und Lehre, Interdisziplinarität und Talentförderung zeichnen uns aus. Dazu kommen starke Allianzen mit Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen auf der ganzen Welt. Mit aktuell rund 45.000 Studierenden und über 10.000 Beschäftigten ist die TUM eine der drei ersten Exzellenz-Universitäten Deutschlands.

Das Hochschulreferat 1 "Controlling-Organisation-Planung" sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n fundiert berufserfahrene/n

SAP/CO-Controller/in (m/w/d)

in Vollzeit als Elternzeitvertretung (befristet für (zunächst) 1 Jahr).

Ihr Aufgabenfeld

  • Neuausrichtung von Reportingstrukturen und -prozessen, insbesondere im Rahmen von SAP-CO und Business Intelligence-Anwendungen.
  • Erstellung zielgruppenorientierter Reportings (monatliche Standardreportings sowie Einzelfall- Auswertungen).
  • Optimierung des bestehenden Reportings, der Berichtsprogrammierungen und Systemanpassungen.
  • Überwachung und Steuerung der operativen Prozesse zum Monatsabschluss.
  • Pflege der Stammdaten von Controlling-Objekten in SAP-CO.
  • Erstellung von ad-hoc Analysen.

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie haben ein Bachelorstudium der Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Controlling mit Prädikat absolviert.
  • Ihre mathematischen Fähigkeiten haben Sie während Ihres bisherigen Bildungswegs eindrucksvoll unter Beweis gestellt, vertiefte Excel-Kenntnisse bringen Sie mit.
  • Sie haben Berufserfahrung in vergleichbarer Position und besitzen mehrjährige SAP R/3-Anwendungserfahrung im Modul CO.
  • Das controllingspezifische Reporting gestalten Sie bereits heute durch Berichtsprogrammierung und aktiver Nutzung von einschlägigen Datawarehouse/Business Intelligence-Anwendungen (vorzugsweise SAP-BW, TM1).
  • Eine analytische, eigenständige und erfolgszielorientierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus.
  • Sie bringen ein sehr gutes Kommunikationsvermögen, Ideenreichtum sowie Freude an Teamarbeit mit.

Wir bieten
eine interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit an einer modernen, reformfreudigen Universität. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend der 3. Qualifikationsebene. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Bitte senden Sie diese bis spätestens 07. Mai 2021 an:

Technische Universität München
Hochschulreferat 1
Arcisstraße 21
80333 München

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: Hochschulreferat 1