Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Nichtwissenschaftliches Personal > Systemadministrator (m/w/d) für die IT-Infrastruktur in Forschung und Lehre
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Systemadministrator (m/w/d) für die IT-Infrastruktur in Forschung und Lehre

12.04.2021, Nichtwissenschaftliches Personal

Das Team des Lehrstuhls für Fördertechnik Materialfluss Logistik an der Technischen Universität München sucht ab sofort einen Systemadministrator (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Über uns
Am Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik (fml) an der Fakultät für Maschinenwesen arbeiten ca. 50 Mitarbeiter in Forschung, Lehre und gemeinsamen Projekten mit der Industrie. Im Lehrbetrieb unterrichten wir jedes Jahr ca. eintausend Studenten im CAD und anderen Themen der Technischen Logistik. Darüber hinaus beschäftigt der Lehrstuhl fml nichtwissenschaftliches Personal im Bereich der Verwaltung und technischen Unterstützung.

Anforderung
Sie haben eine Ausbildung im IT-Bereich erfolgreich abgeschlossen (z. B. Fachinformatiker) und verfügen bereits über Erfahrungen im Bereich der Netzwerkverwaltung. Ebenso verfügen Sie über sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch. Von Vorteil sind insbesondere Kenntnisse in den Bereichen IP-Netzwerke, Servicearchitekturen, IT-Sicherheit und Konfigurationsmanagement. Idealerweise verfügen Sie über Programmierkenntnisse und zeichnen sich sowohl durch eine Hands-on-Mentalität als auch strukturierte Arbeitsweise aus. VPN, DHCP, DNS, PHP, ASP und SQL sind für Sie geläufig. Sie arbeiten zudem eigenverantwortlich in einem interdisziplinären Umfeld und verfügen über eine ausgeprägte Teamfähigkeit.

Aufgaben
Sie sind zuständig für Betrieb, Verwaltung, Pflege und Erweiterung der IT-Infrastruktur des Lehrstuhls. Dies umfasst zunächst die Administration der Netzwerke sowie File- und Webserver. Hierbei soll eine enge Abstimmung mit der TUM-IT und dem LRZ erfolgen und von diesen Organisationen bereitgestellte Dienste in die Lehrstuhl-IT eingebunden werden. Außerdem gilt es, die Lehrstuhl-PCs als Mitglieder einer Windows-Domäne mittels Gruppenrichtlinien zu verwalten, Support-Leistungen für die Lehrstuhl-Mitarbeiter bereitzustellen sowie Sicherheitskonzepte (u. a. Backup, Firewall, Virenschutz) zu erarbeiten und umzusetzen. Weiterhin liegt auch der Aufbau und die Pflege von Datenbanksystemen und Webfrontends (u. a. MySQL, MSSQL, PHP und ASP) in Ihrem Aufgabenbereich sowie die Betriebsbereitschaft der IT-Arbeitsplätze für die Studenten. Sie sind verantwortlich für die Beschaffung und Wartung von Geräten, wie Rechnern, Drucker- und Multifunktionsgeräten, sowie von Softwareprodukten für den Verwaltungs- und Forschungsbetrieb am Lehrstuhl. Auch das voll- und halbautomatische Aufspielen der Softwareprodukte sowie von Servicepacks, Updates und Upgrades zählt zu Ihren Aufgaben. Das Besorgen, Verwalten und Installieren von Lizenzen und den passenden Lizenzservern runden Ihre Aufgaben ab.

Wir bieten
Es erwartet Sie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem innovativen Team. Die Beschäftigung erfolgt mit entsprechender Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L E9a oder E9b, je nach Vorerfahrung) in Vollzeit. Teilzeitlösungen sind nach Absprache ebenso möglich. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Senden Sie diese bitte per E-Mail (gesammelt als ein PDF Dokument) oder Post an:

Technische Universität München
Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik • Prof. Dr.-Ing. Johannes Fottner
Boltzmannstraße 15 • 85748 Garching
bewerbung@fml.mw.tum.de


Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: bewerbung@fml.mw.tum.de

More Information

https://www.mw.tum.de/fml/karriere/