Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Nichtwissenschaftliches Personal > Teamassistenz (m/w/d) für den Lehrstuhl Digital Governance
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Teamassistenz (m/w/d) für den Lehrstuhl Digital Governance

30.03.2021, Nichtwissenschaftliches Personal

Für den Lehrstuhl für Digital Governance suchen wir zum 01.09.2021 - zunächst befristet auf zwei Jahre - eine Teamassistenz (m/w/d) in Teilzeit (mit 20,05 Arbeitsstunden/Woche).

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Allgemeine Sekretariatstätigkeiten und Büroorganisation (z.B. Abwicklung des Schriftverkehrs und Entgegennahme von Telefonaten bzw. E-Mails in deutscher und englischer Sprache, Protokoll- und Aktenführung, Datenbankeingabe und -pflege usw.)
  • Terminkoordination
  • Überarbeitung von Präsentationen
  • Betreuung und Koordination von studentischen Hilfskräften
  • Logistische Unterstützung (z.B. bei der Koordination von Forschungsprojekten, Lehre)
  • Planung von Kongressreisen und Reisekostenabrechnungen
  • Online-Recherchen

Unser Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene kaufmännische/verwaltungstechnische Ausbildung oder vergleich-bare einschlägige Berufserfahrung sowie erste Erfahrung im Sekretariat im Hochschulbereich
  • Vertiefte Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen (Word, Power Point, Excel)
  • Langjährige Erfahrung im Bereich der Büroorganisation (Arbeitspläne, Fristenkontrolle, Post)
  • Idealerweise Erfahrung in der administrativen Betreuung von Forschungsprojekten
  • Gute Ausdrucksweise, rhetorisches Geschick
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit anderen Kollegen*innen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mindestens Niveau B1) in Wort und Schrift

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem hoch motivierten Team. Die Beschäftigung erfolgt nach E6 TV-L. Schwerbehinderte Menschen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Hochschule für Politik München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Im Rahmen ihrer Bewerbung um eine Stelle an der HfP übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzhinweise der HfP gemäß Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung, zu finden unter: https://www.hfp.tum.de/aktuelles/stellenangebote/datenschutzhinweise/ .
Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der HfP zur Kenntnis genommen haben.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit einer alle Dokumente enthaltenden pdf-Datei bis spätestens 30.04.2021 an die folgende E-Mailadresse: personal@hfp.tum.de

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: personal@hfp.tum.de