Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technical University of Munich

Technical University of Munich

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Nichtwissenschaftliches Personal > Referent/Referentin (m/w/d) für Qualitätsmanagement im Studiendekanat
up   Back to  News Board    previous   Browse in News     

Referent/Referentin (m/w/d) für Qualitätsmanagement im Studiendekanat

20.01.2021, Nichtwissenschaftliches Personal

An der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Technischen Universität München, einer der größten und führenden Ingenieurfakultäten in Deutschland, ist zum 15.03.2021 die Stelle eines Referenten/einer Referentin (m/w/d) für das Qualitätsmanagement im Bereich Studiengangsmanagement und Verwendung der staatlichen Studienzuschüsse in Teilzeit (75%) zu besetzen. Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis 31.05.2022.

Stellenbeschreibung:

Sie betreuen den Vergabeprozess der Studienzuschüsse von der Antragstellung bis zum Maßnahmen- und Finanzbericht und unterstützen den Studiendekan bei der Leitung der Studienzuschusskommission.

Im Bereich Qualitätsmanagement koordinieren Sie die studiengangsbezogenen Qualitätszirkel der Fakultät und unterstützen die Studiengangskoordinator*innen bei der Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen. Bei der Durchführung und Auswertung der Lehrevaluation unterstützen Sie das Team des Studiendekanats.

Ihre Aufgaben sind:

Im Bereich der Mittelverwendung:
- Inhaltliche und methodische Betreuung des Vergabeprozesses der Mittel sowie die Erstellung der Finanzberichte
- Vor- und Nachbereitung der Sitzungen der Studienzuschusskommission
- Durchführung und Auswertung der Evaluierung der aus diesen Mitteln finanzierten Projekte
- Inhaltliche Gestaltung und Aktualisierung des Webauftritts der Fakultät im Bereich Studienzuschüsse.
- Koordination von fakultätsweiten Projekten zur Verbesserung der Lehre
- Ansprechpartner für die Studierenden, der Professor*innen und Projektdurchführenden der Fakultät


Im Bereich des Qualitätsmanagements:
- Koordination sowie Vor- und Nachbereitung der Qualitätszirkel in allen Studiengängen der Fakultät
- Berichterstattung an die Hochschulleitung
- Unterstützung des Studiendekanats bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Lehrevaluation. Vorbereitung des Q-Zirkels Lehrevaluation und Begleitung des Follow-Up Verfahrens.
- Unterstützung der Studiengangskoordinatoren und –koordinatorinnen bei der Vorbereitung und Auswertung von Studiengangsevaluationen


Zusätzlich zu diesen Aufgaben unterstützen Sie die Leitung und das Team des Studiendekanats bei den im Semester anfallenden Tätigkeiten.
Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium und zeichnen sich durch eine sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise, Organisationstalent, Kommunikationskompetenz, Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit aus. Gute EDV-Kenntnisse (vorzugsweise Office-Software, Datenbank- bzw. Datenverwaltungssysteme) sowie beste Deutsch- und Englischkenntnisse sind ebenso Voraussetzung für die erfolgreiche Bewältigung Ihrer Aufgaben.

Die Bezahlung erfolgt nach E13 TV-L. Die Stelle ist bis 31.05.2022 befristet.

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 15.02.2021 elektronisch an die

Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
z. Hd. Frau Dr. Ingrid Heiser
ingrid.heiser@tum.de
Technische Universität München
Theresienstraße 90, 80333 München

Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung http://go.tum.de/554159. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Data Protection Information:
When you apply for a position with the Technical University of Munich (TUM), you are submitting personal information. With regard to personal information, please take note of the Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. (data protection information on collecting and processing personal data contained in your application in accordance with Art. 13 of the General Data Protection Regulation (GDPR)). By submitting your application, you confirm that you have acknowledged the above data protection information of TUM.

Kontakt: ingrid.heiser@tum.de