Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

auf   Zurück zu  Nachrichten-Bereich    vorhergehendes   Browse in News  nächster    

Volljuristinnen/Volljuristen (w/m)

Volljuristinnen/Volljuristen (w/m)

02.01.2018, Nichtwissenschaftliches Personal

Wir sind eine der größten Technischen Universitäten in Deutschland und sehen unsere Herausforderung und Verpflichtung in einer aktiven und innovativen Zukunftsgestaltung von Forschung und Lehre. Zur Verstärkung des Dienstleistungsbereiches TUM Legal Office (Rechtsangelegenheiten - Zentralabteilung 5) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren motivierte und engagierte Volljuristinnen/Volljuristen (w/m)

• Sie wünschen sich einen spannenden, abwechslungsreichen und herausfordernden Arbeitsplatz und möchten in einem motivierten Team arbeiten?
• Kreative Lösungsansätze, Interesse an wissenschaftlichen Themenstellungen und hohe Identifikation mit Ihren Aufgaben zeichnen Sie aus?
• Klares analytisches und konzeptionelles Denken, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ausgezeichnete schriftliche Ausdrucksweise bringen Sie mit?
• Sie sind belastbar, besitzen Konfliktlösungskompetenz und professioneller Umgang mit Stresssituationen ist eine Herausforderung, der Sie sich erfolgreich stellen?

Dann haben Sie bei uns die Chance, Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen im Bereich der Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Forschungsverträgen allgemein (in Vollzeit) bzw. mit Schwerpunkt EU-Förderungen (auch in Teilzeit; mindestens 20 Std.)einzubringen.

Das Aufgabengebiet umfasst:
• Juristische Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Forschungs- und Entwicklungsverträgen, Kooperationsvereinbarungen, Geheimhaltungsvereinbarungen, Materialtransferverträgen sowie Verwertungsverträgen für Forschungsprojekte der TUM
• Juristische Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Förderverträgen, Konsortial- und Kooperationsvereinbarungen sowie gesellschaftsrechtlichen Verträgen und Vereinsgründungen der Hochschule im Bereich der EU-Forschungsförderungsprogramme
• Analyse und Bearbeitung juristischer Fragestellungen im Zusammenhang mit der Beteiligung an privat, öffentlich und vor allem EU-geförderten Forschungsprojekten, besonders aus den Bereichen allgemeines Zivilrecht, Urheberrecht, Patent- und Lizenzrecht, Arbeitnehmererfindungsrecht, EU-Beihilferecht sowie Recht der Informationstechnologien vor hochschulspezifischem Hintergrund
• Beratung der Fakultäten, Einrichtungen und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TUM zur Vertragsgestaltung und zu sämtlichen Rechtsfragen in den oben genannten Vertragsangelegenheiten und Rechtsgebieten

Sie verfügen über
• beide juristische Staatsexamen mit Prädikat
• eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
• Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
• ein sicheres Auftreten und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
• verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• idealerweise Berufserfahrung im Bereich Vertragsrecht bzw. Vorkenntnisse durch Wahl eines einschlägigen Berufsfeldes (z.B. Wirtschaft oder Internationales Recht/Europarecht).

Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Servicebewusstsein sind für Sie ebenso selbstverständlich wie der Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnologie. Die Stelle ist auch für Berufsanfänger geeignet, Sie werden umfassend in das Aufgabengebiet eingearbeitet. Mit unseren flexiblen Arbeitszeitregelungen leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie für unsere Beschäftigten.

Das Arbeitsverhältnis und die Vergütung richten sich nach TV-L. Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an; qualifizierte Frauen werden daher besonders aufgefordert sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Bei Interesse richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung – vorzugsweise per E-Mail - bis zum 21. Januar 2018 an:
Technische Universität München, TUM Legal Office - ZA 5, Arcisstr. 21,
80333 München (Email: TUMLegalOffice@zv.tum.de).

Kontakt: TUMLegalOffice@zv.tum.de