Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Nichtwissenschaftliches Personal > Diplom-Brau- und Malzmeister oder Brau- und Malzmeister (m/w)
auf   Zurück zu  Nachrichten-Bereich    vorhergehendes   Browse in News  nächster    

Diplom-Brau- und Malzmeister oder Brau- und Malzmeister (m/w)

05.11.2017, Nichtwissenschaftliches Personal

Wir suchen für unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, eine/n Diplom-Brau- und Malzmeister oder Brau- und Malzmeister männlich/weiblich

Über uns:
Der Lehrstuhl für Brau- und Getränketechnologie ist einer der Kernlehrstühle der Studienfakultät Brau- und Lebensmitteltechnologie am Wissenschaftszentrum Weihenstephan. Dem Lehrstuhl angegliedert ist eine Forschungsmälzerei sowie die Forschungsbrauerei Weihenstephan, eine technische Betriebseinrichtung mit einer Vielzahl von Versuchsanlagen zur Herstellung von Bier und anderen alkoholfreien Getränken.
Anforderungen:
- Abgeschlossene Berufsausbildung: Dipl.-Braumeister (Weihenstephan) oder Betriebsbraumeister oder Produktionsleiter (z. B. Doemens oder Ulm)
- Fachkenntnisse: Mälzungstechnologie sowie Bierherstellungsprozess und damit verbundene Themen sind absolute Voraussetzung; Ausbildereignung wünschenswert
- Voraussetzungen: Sicherer Umgang mit MS-Office notwendig, Führerscheinklasse B oder BE
- Softskills: Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit
Aufgaben:
- Ihre Aufgaben werden in der Durchführung und Dokumentation verschiedenster Mälzungsversuche im Klein- und halbtechnischen Maßstab sowie in der Weiterentwicklung des gesamten Malzherstellungsprozesses bzw. der zugehörigen Anlagen liegen. In diesem Aufgabenfeld werden sie auch verschiedene Lehrveranstaltungen von der technischen Seite her unterstützen.
Weitere Aufgabenfelder umfassen:
- Verstärkung der Forschungsbrauerei, Technikum
- Inbetriebnahme und Aufbau prozesstechnischer und verfahrenstechnischer Anlagen am Lehrstuhl; Teilnahme oder Abwicklung brau- und mälzungstechnologischer Forschungsprojekte
- Verstärkung des Labors in der nasschemischen Malzanalyse
- Neben den Versuchsdurchführungen sind Aufgaben der Wartung der Anlagen zu erfüllen.

Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in Vollzeit an. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Die TU München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden deshalb nachdrücklich gebeten, sich zu bewerben.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.
Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Senden Sie diese bitte unter Angabe des Stichworts „Mälzung“ bis spätestens 30. November 2017 - bevorzugt per E-Mail - an:

Technische Universität München
Lehrstuhl für Brau- und Getränketechnologie
Weihenstephaner Steig 20
85354 Freising
www.lbgt.wzw.tum.de

Kontakt: verwaltung@bgt.wzw.tum.de