Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

auf   Zurück zu  Nachrichten-Bereich    vorhergehendes   Browse in News  nächster    

Die Fakultät für Mathematik der Technischen Universität München hat zum nächstmöglichen Termin folgende Position zu besetzen:

Communication Manager (m/w)

03.11.2017, Nichtwissenschaftliches Personal

in Vollbeschäftigung, befristet auf 2 Jahre.

AUFGABEN:

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

 

- Konzeptionelle und inhaltliche Weiterentwicklung des Internet- und Intranetauftritts der Fakultät

- Unterstützung bei der technischen Weiterentwicklung der Webseiten

- Planung und Umsetzung von Strategien und Vorgehensweisen der internen Kommunikation an der Fakultät

- Verfassen von redaktionellen Beiträgen und Pressetexten zu Themen aus Forschung und Lehre

- Bildauswahl und -bearbeitung für die verschiedenen Kanäle

- Betreuung der Social Media-Kanäle

- Gestaltung von Marketingmaterial (u.a. Flyer, Poster, Broschüren)

 

Des Weiteren unterstützen Sie die Fakultät bei der Planung und Umsetzung von PR-Aktivitäten und Eventprojekten.

 

ANFORDERUNGEN:

 

Sie haben ein Universitätsstudium idealerweise in den Fächern Kommunikationswissenschaften, Medieninformatik oder vergleichbar abgeschlossen und besitzen dokumentierte Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, in der internen Kommunikation sowie in der technischen Entwicklung von Webseiten. Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Content Management Systemen und webseitenrelevanten Entwicklersprachen (u.a. HTML5, CSS, Java Script) sowie Erfahrungen in der Weiterentwicklung der Kommunikationsstrukturen setzen wir ebenso voraus wie eine konzeptionelle und strukturierende Arbeitsweise. Von Vorteil sind sehr gute Englischkenntnisse sowie Kenntnisse im Umgang mit Gestaltungssoftware (z.B. Adobe InDesign, Illustrator, Photoshop). Selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Belastbarkeit sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten runden Ihr Profil ab.

 

Wir bieten eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einer modernen, reformfreudigen Hochschule. Bei geeigneten Teilzeitbewerbungen ist eine Teilung der Vollzeitstelle möglich. Die Beschäftigung und die Vergütung erfolgen nach TV-L E 13. Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden deshalb nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per Email als eine einzige PDF-Datei unter Angabe von AZ: MA2017-04 bis spätestens 24.11.2017 an Frau Schyrzisko (sb-personal@in.tum.de).

 

Kontakt: sb-personal@in.tum.de