Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Nichtwissenschaftliches Personal > Fachinformatiker/in für Systemintegration
auf   Zurück zu  Nachrichten-Bereich    vorhergehendes   Browse in News  nächster    

Fachinformatiker/in für Systemintegration

20.10.2017, Nichtwissenschaftliches Personal

Das Deutsche Geodätische Forschungsinstitut (DGFI-TUM) sucht zum 01.02.2018, in Vollzeit, eine/n Fachinformatiker/in für Systemintegration.


Über uns:

Das Deutsche Geodätische Forschungsinstitut ist eine Forschungseinrichtung mit etwa 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an der Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt der TU München. Im Rahmen der beiden thematischen Schwerpunkte Referenzsysteme und Satellitenaltimetrie zielen die Forschungsarbeiten des DGFI-TUM insbesondere auf die hochgenaue Ermittlung der Geometrie der Erdoberfläche (Kontinente und Meeresspiegel) und ihrer zeitlichen Veränderungen. Die Grundlage für diese Arbeiten bilden die Messdaten globaler Satelliten- und Weltraumbeobachtungsverfahren über viele Jahrzehnte. Über die Mitarbeit in zahlreichen nationalen und internationalen Forschungsprogrammen, Organisationen, Projekten und Arbeitsgruppen ist das Institut vielfältig vernetzt. Für die Auswertung und Bereitstellung der großen Datenmengen betreibt das DGFI-TUM eine komplexe IT-Infrastruktur, mehrere Webseiten und Datenportale (www.dgfi.tum.de).

Anforderung:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker/in für Systemintegration oder vergleichbar

  • Technische Kenntnisse in der Administration von Arbeitsplätzen und Servern

  • Erfahrung mit Linux-basierten Systemen

  • Analytisches Denken, systematisches Arbeiten, Teamfähigkeit

  • Hohe Motivation, Engagement und Flexibilität sowie eine offene Art im Umgang.

Ihre Aufgaben:
  • Systemadministration und Installation der Arbeitsplätze, Netzwerke und Drucker

  • Koordination, Organisation und Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur des DGFI-TUM

  • Support für Mitarbeiter bei IT-spezifischen Problemen

  • Vielfältige administrative Tätigkeiten in der IT, u.a. Verwaltung der Webserver, Datensicherheit.

Wir bieten:
  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit

  • Einen zunächst auf zwei Jahre befristeten Vertrag in Vollzeit; eine Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird angestrebt. Bei Erfüllung weiterer persönlicher Voraussetzungen kann ggf. sofort ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis begründet werden.

  • Eingruppierung nach TV-L entsprechend Ihrer einschlägigen Berufsausbildung und Berufserfahrung bis Entgeltgruppe E9

  • Familienfreundliche und gleitende Arbeitszeiten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in der Münchner Residenz in unmittelbarer Nähe zum Odeonsplatz.

Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden deshalb nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Interessiert?

Bei Rückfragen sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail bis spätestens 24. November 2017 an folgende Adresse:

Deutsches Geodätisches Forschungsinstitut der Technischen Universität München (DGFI-TUM)
Prof. Dr.-Ing. Florian Seitz
Arcisstr. 21
80333 München
Tel. +49/89/23031-1106
Email: florian.seitz@tum.de

Kontakt: florian.seitz@tum.de

Mehr Information

http://www.dgfi.tum.de

123 Stellenausschreibung als PDF, (Type: application/pdf, Größe: 18.3 kB) Datei speichern