Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Nichtwissenschaftliches Personal > Verwaltungsleiterin (Elternzeitvertretung)
auf   Zurück zu  Nachrichten-Bereich    vorhergehendes   Browse in News     

Verwaltungsleiterin (Elternzeitvertretung)

18.10.2017, Nichtwissenschaftliches Personal

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Garching einen nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) im Bereich Verwaltung als Verwaltungsleiter/in (Elternzeitvertretung) befristet für 2 Jahre.

Verwaltungsleiter/in (Elternzeitvertretung)

Über uns
Das iwb an der Technischen Universität München ist mit ca. 70 wissenschaftlichen und 20 nichtwissenschaftlichen Mitarbeitern eines der großen produktionstechnischen Hochschulinstitute in Deutschland. Die nichtwissenschaftli-chen Mitarbeiter der Service Center unterstützen die wissenschaftlichen Arbeiten des iwb in Forschung, Lehre und Industrietransfer. In diesem Umfeld bieten wir eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit als Verwaltungsleiter/in des iwb mit vielen Schnittstellen in einer modernen Universitätsverwaltung.

Anforderung
- Eine einschlägige Verwaltungsausbildung, wie z. B. eine abgeschlossene Ausbildung zur/ zum Bürokauf-frau/Bürokaufmann, gerne mit Berufserfahrung im universitären Umfeld
- Sehr gute Finanz- und Buchhaltungskenntnisse
- Sicherer Umgang mit SAP R/3 und dem Microsoft Office-Paket (insbesondere EXCEL)
- Eigenständige und sehr sorgfältige, strukturierte Arbeitsweise
- Hohe Leistungsbereitschaft und Interesse an der Arbeit in einem jungen und innovativen Umfeld

Aufgaben
- Leitung und inhaltliche Führung des iwb-internen Service Center „Verwaltung“
- Selbstständige Mittelbewirtschaftung, Finanz- und Stellenplanung des Instituts in Zusammenarbeit mit dem Institutsleitungskreis und der zentralen Verwaltung
- Koordination und Durchführung aller Personal- und Finanzaufgaben (ca. 80 Mitarbeiter)
- Koordination der Forschungspartner des Instituts und der öffentlichen Fördereinrichtungen hinsichtlich der Mittelabrufe
- Prüfung und Buchung von Rechnungen (Sachmittel, Dienstreisen) mittels SAP R/3, Inventarisierungen
- Überwachung der Zahlungseingänge und Ausgaben

Wir bieten
- Eine auf 2 Jahre befristete Anstellung in Vollzeit zur Elternzeitvertretung
- Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)

Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Bewerbungsende am 03.11.2017 an Herrn Lock.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt. Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden deshalb aufgefordert, sich zu bewerben.

Technische Universität München
Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb)
Dipl.-Ing. Christopher Lock
Boltzmannstraße 15, 85748 Garching
Tel. +49 89 289 15509
christopher.lock@iwb.mw.tum.de
www.iwb.mw.tum.de
www.tum.de

Kontakt: christopher.lock@iwb.mw.tum.de