Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

auf   Zurück zu  Nachrichten-Bereich    vorhergehendes   Browse in News     

Service Manager/in Web Portale

Service Manager/in Web Portale

12.10.2017, Nichtwissenschaftliches Personal

Die Technische Universität München gehört zu den weltweit führenden Technischen Universitäten und steht an der Spitze in allen Rankings deutscher Universitäten. Mit über 40.000 Studierenden und über 545 Professorinnen und Professoren vertritt sie ein Profil aus Natur- und Ingenieurwissenschaften, Medizin, Sport, Wirtschaft, Geistes- und Sozialwissenschaften, das einzigartig auf dem europäischen Kontinent ist. Im Zuge der weiteren Hochschulentwicklung strebt die TU stets eine fortschreitende Integration der IT-Systeme an. Für die Web-Auftritte unserer Organisationseinheiten betreiben wir mehrere übergreifende Web Systeme mit Schwerpunkt TYPO3 und einer Portallösung.

Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet auf zwei Jahre,
eine(n) engagierte(n) und teamfähige(n) Service Manager/in Web Portale.

Aufgaben:
-Begleitung und Koordination der Konzeption, Einführung und des Betriebs
gängiger CMS-Systeme und Webportale
- Technische Beratung und Support der Fachabteilungen im
Anforderungsmanagement
- Verantwortung für die Serviceerbringung und Weiterentwicklung des zentralen
Internetauftritts der TUM auf Basis TYPO3
- Koordination und Steuerung interner und externer Dienstleister.

Anforderungen:
- Mehrjährige Erfahrung im Management von Web Solutions
- Sicherer Umgang mit üblichen Projektmanagement-Methoden
- Kenntnisse der technischen Umsetzungsmöglichkeiten von Web-Portalen
- Konzeptionsstärke, Qualitätsbewusstsein sowie hohes Kommunikationsgeschick
- Ausgeprägte Kunden-, Lösungs- und Prozessorientierung.

Wir erwarten ein abgeschlossenes Informatik-Studium (Master/Diplom) oder eine vergleichbare Qualifikation, sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie sicheres Wissen zu fachlichen Fragen. Sie verfügen über ausgeprägte Servicemanagementerfahrung in komplexen Organisationsstrukturen, idealerweise im öffentlichen Sektor, sowie sehr gute Fähigkeiten und nachweislich Erfahrung in der Planung, dem Betrieb und den Ausbau leistungsfähiger Web Lösungen. Aktuelle Zertifizierungen oder Teilnahme an Workshops (z.B. ITIL, COBIT, Prince2, Scrum) runden Ihr Profil ab.

Die Beschäftigung und Vergütung erfolgen nach TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation
bevorzugt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte
Frauen werden deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben.
Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte per Post oder per E-Mail bis spätestens 27.11.2017 an

Technische Universität München
IT-Servicezentrum
Arcisstr. 21, 80333 München
bewerbung-it@zv.tum.de

Kontakt: bewerbung-it@zv.tum.de