Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

auf   Zurück zu  Nachrichten-Bereich    vorhergehendes   Browse in News  nächster    

Teamassistenz (m/w) in Teilzeit (50%)

31.10.2017, Nichtwissenschaftliches Personal

An der Professur Fluiddynamik komplexer Biosysteme (Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt, Freising) ist eine Teilzeitstelle mit insgesamt 50% für das Lehrstuhlsekretariat zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf 2 Jahre zu besetzen.

An der Professur Fluiddynamik komplexer Biosysteme (Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt, Freising) ist eine Teilzeitstelle mit insgesamt 50% für das Lehrstuhlsekretariat zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf 2 Jahre zu besetzen.

Das Wissenschaftszentrum Weihenstephan arbeitet in den bedeutenden Zukunftsthemen Ernährung, Landnutzung und Umwelt. Ziel ist es, Qualität und Quantität der Ernährung zu garantieren und die ökologischen, ökonomischen und sozialen Lebensräume zu erhalten.

Ihre Aufgaben:

• Allgemeine Sekretariatstätigkeiten (Korrespondenz, Erstellen von Dokumenten, Telefondienst). • Verwaltungsaufgaben (Ablageordnung und Aktenverwaltung) • Finanzbuchhaltung (Etatbewirtschaftung der Haushalts- und Drittmittel, Projektverwaltung in SAP) • Interne und externe Kommunikation in deutscher und englischer Sprache • Reiseplanung und -abrechnung • Veranstaltungsorganisation (z. B. Prüfungen, Meetings, Workshops und Tagungen) • Administrative Unterstützung in Forschung und Lehre

Ihr Profil:

• Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Erfahrung mit Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben • Eigeninitiative und selbständiges, zuverlässiges und gewissenhaftes Arbeiten • Hohe Einsatzbereitschaft und Lernfähigkeit • Spaß am Organisieren und Kommunizieren sowie Teamfähigkeit • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen (Word, Excel, Powerpoint) • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift • Erfahrungen mit dem Buchhaltungssystem SAP/R3 sind von Vorteil

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit für eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Team in freundlicher Arbeitsatmosphäre. Sie erwartet ein mit moderner Technik ausgestatteter Arbeitsplatz in einem interessanten und sehr lebendigen wissenschaftlichen Umfeld. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) im öffentlichen Dienst.

Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung schriftlich oder in elektronischer Form bis zum 15.11.2017 an Prof. Dr. Natalie Germann, Fluiddynamik komplexer Biosysteme, Maximus-von-Imhof-Forum 2, 85354 Freising, natalie.germann@tum.de. Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch direkt an Frau Prof. Dr. Natalie Germann unter 08161-71-3785.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt: natalie.germann@tum.de