Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

Sitemap > Jobs und Stellenangebote > Professuren > Full Professor für »Bauprozessmanagement«
auf   Zurück zu  Nachrichten-Bereich    vorhergehendes   Browse in News     

Full Professor für »Bauprozessmanagement«

02.11.2017, Professuren

An der Technischen Universität München (TUM) ist die Stelle als Full Professor für »Bauprozessmanagement« in Besoldungsgruppe W3 zum Wintersemester 2018/19 zu besetzen.

Wissenschaftliches Umfeld

Die Professur ist der Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt zugeordnet, welche die gebaute Umwelt unter dem Leitbild „Bauen-Infrastruktur-Umwelt-Planet Erde“ aus einer interdisziplinären Perspektive betrachtet. Die Professur ist Teil des Fakultätsschwerpunkts „Modellierung, Simulation und Prozesse“, welcher sich in Forschung und Lehre den entsprechenden Themen widmet. Das Umfeld ist außergewöhnlich und bietet beste Voraussetzungen für eine zukunftsorientierte Profilierung der Professur entlang der TUM-Leitbilder „Interdisziplinarität, Simulation und Digitalisierung“.

 

Aufgaben

Zu den Aufgaben gehören Forschung und Lehre sowie Betreuung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Wir suchen eine Expertin oder einen Experten im Forschungsgebiet Bauprozessmanagement und Baubetrieb, insbesondere zu computer- und simulationsgerechten Theorien und Modellen für Planungs- und Organisationsprozesse sowie Bau- und Fertigungsabläufe, auch unter Berücksichtigung neuer Materialien und computergestützter Fertigungs-, Kontroll- und Monitoringtechnologien. Zu den Aufgaben in der Lehre gehört die Mitwirkung in den deutsch- und englischsprachigen Bachelor- und Masterstudiengängen der TUM. Es wird erwartet, dass die Kandidatin / der Kandidat zur Entwicklung eines fakultätsübergreifenden Forschungsnetzwerks beiträgt und mit Praxispartnern auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene kooperiert. Eine Zweitmitgliedschaft in der Fakultät für Architektur und der TUM School of Management wird angestrebt.

 

Anforderungen

Wir suchen eine Persönlichkeit mit hohem wissenschaftlichem Renommee, die herausragende Leistungen in Forschung und Lehre nachgewiesen und ein international anerkanntes Forschungsprogramm entwickelt hat bzw. dafür über besondere Potenziale verfügt. Ein abgeschlossenes Hochschulstudium, eine überdurchschnittliche Promotion oder eine vergleichbare besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, besondere pädagogische Eignung, einschließlich der Fähigkeit zum Unterrichten in englischer Sprache, sind ebenso Voraussetzung. Internationale Forschungserfahrung wird erwartet. Für eine erfolgreiche Bewerbung sind praktische Erfahrungen für privatwirtschaftliche und/oder öffentliche Aufgabenträger sowie der Einsatz für interdisziplinäre Drittmittelforschung erforderlich.

 

Unser Angebot

Die TUM eröffnet exzellente Arbeitsbedingungen in einer lebendigen wissenschaftlichen Community, eingebettet in das hervorragende Lebens- und Forschungsumfeld der Metropolregion München.

Das TUM Munich Dual Career Office bietet individuelle Karriereberatung für die Partner neuberufener Professorinnen/Professoren und unterstützt diese und ihre Partner bei der Integration in München.

 

Ihre Bewerbung

Gleichstellung ist der TUM ein wichtiges Anliegen. Deswegen begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen qualifizierter Frauen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt.

Die Bewerbungsunterlagen sollen den TUM-Richtlinien zur Bewerbung auf Professuren entsprechen. Diese Richtlinien, Einstellungsvoraussetzungen sowie detaillierte Information zum TUM Berufungs- und Karrieresystem sind abrufbar unter: http://www.tum.de/faculty-recruiting.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in englischer Sprache bis zum 30. November 2017 an den Dekan der Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt, Prof. Christoph Gehlen, Email: dekanat.bgu@tum.de

Kontakt: dekanat.bgu@tum.de