Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

Sitemap > Veranstaltungen und Termine > Hintergrund und Lösungen zur Digitalisierung der Energiewende

 Vortrag

Hintergrund und Lösungen zur Digitalisierung der Energiewende

Monday 19.06.2017, 16:00 - 17:30



Veranstaltungsort:

N3815 

Vortragender
Dr.-Ing. Urs Wehmhörner, Thüga Energieeffizienz GmbH

Mit dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende wurden zum Anfang dieses Jahres die bestehenden Regelungen zur Messung von Strom (und Gas) grundlegend geändert. Kern dieses Artikelgesetzes ist das neue Messstellenbetriebsgesetz (MsbG), welches die Grundlagen für den sogenannten Smart Meter Rollout, also die Einführung intelligenter Messsysteme, legt. Intelligente Messsysteme bestehen aus einem digitalen Stromzähler und dem so genannten Smart Meter Gateway (SMGW). Das Smart Meter Gateway soll die sichere und standardisierte Kommunikation in den Energienetzen der Zukunft ermöglichen. Hierzu werden alle SMGW von sogenannten Smart Meter Gateway Administratoren (SMGWA) verwaltet. Die neue Aufgabe der Gateway Administration kommt den Messstellenbetreibern zu, womit hohe Anforderungen an deren IT-Infrastruktur gelegt werden. Unterstützt werden Messstellenbetreiber hierbei durch die Thüga SmartService GmbH. Die Thüga SmartService GmbH ist aus den beiden Servicegesellschaften Thüga MeteringService GmbH und Thüga Energieeffizienz GmbH hervorgegangen und bietet Lösungen zur Smart Meter Gateway-Administration sowie für eine effiziente Nutzung und Erzeugung von Energie an. Der strategische Zusammenschluss folgt der Idee, dass Smart Meter den Endkunden nur durch Effizienzprodukte einen Mehrwert bieten können. Messdaten sind die Basis für die Nutzung zusätzlicher Effizienzpotenziale und neuer Effizienzprodukte. Gleichzeitig benötigt Energieeffizienz für ihr Wachstum immer mehr Informationstechnik. Dementsprechend muss sich beides für die Generierung intelligenter Mehrwertdienste ergänzen. Wir würden uns freuen, Sie zu diesem Vortrag mit anschließender Diskussion begrüßen zu dürfen. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Veranstalter
Lehrstuhl für Energiewirtschaft und Anwendungstechnik

Ansprechpartner
Marianne Winkelmayer


 Back to Calendar