Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Physik


Studiengangsbeschreibung


Akademischer Grad

Bachelor

Regelstudienzeit (in Semestern)

6

Unterrichtssprache

Deutsch

Hauptstandort

Garching

Kurzbeschreibung des Studiengangs

An der TUM wird ein Bachelor (BSc)-Studiengang Physik angeboten, auf dem mehrere konsekutive MSc-Studiengänge aufbauen.

Profilübersicht des BSc Physik an der TUM:
  • Basisveranstaltungen in den ersten vier Semstern (Experimentalphysik, Theoretische Physik, Mathematik, Chemie, Computational Physics, Überfachliche Grundlagen)
  • Erste Schwerpunktsetzung in einer der vier angebotenen Vertiefungsrichtung zur Vorbereitung auf ein mögliches künftiges Master-Studium.
    • Kern-, Teilchen und Astrophysik
    • Kondensierte Materie
    • Biophysik
    • Applied and Engineering Physics

Physik beinhaltet die experimentelle Erforschung, messende Erfassung und mathematische Darstellung von Naturvorgängen. Physik ist von grundlegender Bedeutung für andere Naturwissenschaften. Durch die ständige Weiterentwicklung entzieht sie sich aber einer allgemeingültigen Definition. Die damit verbundenen Herausforderungen erfordern deshalb Kreativität und die Fähigkeit zur Problemlösung in komplexen Situationen. Dies erfordert eine breite Ausbildung in der auch die Fähigkeit zu Teamwork und Flexibilität im Arbeitsablauf geschult werden. Den Physiker zeichnet eine Neugier für die Hintergründe technischer und natürlicher Vorgänge aus, er ist offen für neue Ideen und flexibel in seinen Arbeitsmethoden. Dementsprechend breit ist seine Einsatzmöglichkeit. Außerhalb der Forschung findet man zwar nicht den Beruf des Physikers, trotzdem werden aber Physiker in Bereichen eingesetzt, in denen der geringe Grad an Spezialisierung und die damit verbundene Offenheit für neue Aufgaben von Bedeutung sind. Wir finden deshalb Physiker in so unterschiedlichen Bereichen wie Consulting Unternehmen und Entwicklungsabteilungen, Versicherungen und Forschungsinstituten, Behörden und Software-Häusern. Die Vielfalt der Möglichkeiten erlaubt hier keine genauere Aussage, aber das macht gerade den Reiz dieses Studiums aus.



Studienaufbau

Einheitlicher Studiengang mit Schwerpunktsetzung in Kern-, Teilchen und Astrophysik, Kondensierte Materie, Biophysik oder Applied and Engineering Physics

Studienplan (Link)

http://www.ph.tum.de/angebot/bachelor

Studiengang

Physik

Praktikum


Praktikum

Nicht verpflichtend vorgesehen

Bewerbung und Zulassung


Bewerbung

Onlinebewerbung: http://www.tum.de/studium/vor-dem-studium/bewerbung-und-zulassung/#c2199

Bitte Beachten Sie: Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung müssen für eine Bewerbung eigenständig vor der Onlinebewerbung eine Vorprüfungsdokumentation ihrer Zeugnisse bei uni-assist anfordern.

Bewerbungen in das 3. Semester nicht online! Beachten Sie dazu die Hinweise auf:
http://www.ph.tum.de/angebot/bachelor/bewerbung



Bewerbungsfrist für Studiengänge Start Wintersemester : 15.05. - 15.09.
Der Einstieg zum Sommersemester ist ein höheres Fachsemester ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Bitte informieren Sie sich über die Details beim Physik-Department der TUM

Nach Abschluss der Onlinebewerbung erhalten Sie in TUMonline eine Liste mit den angeforderten Dokumenten.
Der unterschriebene Antrag und, wenn möglich, alle anderen Dokumente sind bis sind bis zum 15.09. für das Wintersemester einzureichen. Sollten Ihnen einzelne Dokumente bis zu diesem Zeitpunkt nicht vorliegen, können Sie diese bis 5 Wochen nach Vorlesungsbeginn nachreichen. Bitte beachten Sie, dass Sie erst immatrikuliert werden, wenn alle Dokumente vorliegen.
Kontrollieren Sie regelmäßig Ihren TUMonline Account, um zu sehen, ob wir Rückfragen zu Ihren Dokumenten haben und Sie ggf. ein oder mehrere Dokumente berichtigen müssen.


Eignungsfeststellungsverfahren/ Eignungsverfahren

nein

Studienbeginn

Wintersemester
Quereinstieg in höhere Fachsemester auch zum Sommersemester möglich


Bewerbungszeitraum

WS: 15.05. - 15.09.

Zulassungsbescheid

Online nach Überprüfung der Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen (Bildungsinländer)

Hochschulzugangsberechtigung (HZB) (beglaubigte Kopie) , Personalausweis (Kopie), Lebenslauf, Lichtbild
Achtung! Eine genaue Auflistung der geforderten Unterlagen erhalten Sie nach Fertigstellen der Onlinebewerbung als Dokumentencheckliste


Bewerbungsunterlagen (Bildungsausländer)

Vorprüfungsdokumentation bei uni-assist , Hochschulzugangsberechtigung (HZB) (beglaubigte Kopie) , Personalausweis (Kopie), Lebenslauf, Lichtbild, Sprachnachweis (DT, beglaubigte Kopie)
Achtung! Eine genaue Auflistung der geforderten Unterlagen erhalten Sie nach Fertigstellen der Onlinebewerbung als Dokumentencheckliste


Onlinebewerbung (Link)

http://www.tum.de/studium/vor-dem-studium/bewerbung-und-zulassung/onlinebewerbung/

Information | Beratung


Studienfachberater/in

Dr. Karl Dressler

Allgemeine Studienberatung (Link)

http://portal.mytum.de/studium/studienberatung/index_html

Kontakt

Studienberatung

Studien- und Prüfungsordnung


Fachprüfungsordnung (Link)

http://www.ph.tum.de/angebot/bachelor/rechtliches

Weiterführende Internetseiten


Studiengang

http://www.ph.tum.de/angebot/bachelor

Fakultät

http://www.ph.tum.de/

Fachschaft

http://www.fs.tum.de/FSMPI/

Chancengleichheitsbeauftragte(r)

http://www.ph.tum.de/fakultaet/beauftragte/#Gleichstellung

Fakultätsauslandsbeauftragte(r)

Prof. Stefan Schönert, Dr. Maria Eckholt

Sonstiges


Englische Version

Studienberatung und Schulprogramme


Arcisstr. 21
80333 München
Tel.: +49.89.289.22737

Studienberatung und Schulprogramme