Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Studium > Studiengänge > Energie- und Prozesstechnik

Energie- und Prozesstechnik


Studiengangsbeschreibung


Akademischer Grad

Master

Regelstudienzeit (in Semestern)

4

Unterrichtssprache

Deutsch

Hauptstandort

Garching

Kurzbeschreibung des Studiengangs

Schwerpunkt des Studiengangs Energie- und Prozesstechnik ist die Entwicklung von Verfahren und Apparaten, um mit chemischen, physikalischen oder biologischen Prozessen Wertstoffe und Produkte des täglichen Bedarfs herzustellen. Hierbei sollen sichere, nachhaltige und ressourcenschonende Energie- und Stoffumwandlungsprozesse zum Einsatz kommen. Diese Anforderung schafft für den Energie- und Prozessingenieur ein vielfältiges und branchenunabhängiges Einsatzgebiet. Die Tätigkeitsschwerpunkte in der Prozessindustrie umfassen die Entwicklung und Verbesserung der Produktionsverfahren, den Anlagenbau und -betrieb sowie die Sicherheitstechnik.

Studienaufbau

Im Masterstudium sind Sie sehr frei in der Auswahl und Zusammenstellung Ihrer Module. Auf der Grundlage von Modullisten, die Ihrem Studiengang zugeordnet sind, wählen Sie Ihre Wunschfächer und füllen damit Ihren Studienplan.

Studienplan (Link)

http://www.mw.tum.de/fileadmin/w00bpv/www/Die_Fakultaet/verbindliche_Dokumente/Master/Studienplan_MA.pdf

Studienführer (Link)

http://www.mw.tum.de/de/studium/studiengaenge/master/energie-und-prozesstechnik/

Studiengang

Energie- und Prozesstechnik

Praktikum


Praktikum

Wenn aus dem Erststudium kein mindestens 8-wöchiges Industriepraktikum nachgewiesen werden kann, ist ein 8-wöchiges Industriepraktikum erforderlich

Praktikum (Link)

http://www.mw.tum.de/die-fakultaet/organisation/pruefungsbuero/#c274

Praktikantenamt (Link)

http://www.mw.tum.de/die-fakultaet/organisation/pruefungsbuero/#c274

Bewerbung und Zulassung


Bewerbung

Onlinebewerbung hier: http://www.tum.de/studium/vor-dem-studium/bewerbung-und-zulassung/

Bewerbungsfrist für Studiengänge Start Wintersemester : 01.04. - 31.05.
Bewerbungsfrist für Studiengänge Start Sommersemester: 01.11. – 31.12.

Nach Abschluss der Onlinebewerbung erhalten Sie in TUMonline eine Liste mit den angeforderten Dokumenten. Dort sehen Sie u.a., ob es sich um zulassungsrelevante oder immatrikulationsrelevante Dokumente handelt.

Der unterschriebene Antrag und zulassungsrelevanten Dokumente sind bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 31.05. für das Wintersemester bzw. am 31.12. für das Sommersemester einzureichen.
Alle immatrikulationsrelevanten Dokumente sind bis zum 15.09. für das Wintersemester bzw. bis zum 15.03. für das Sommersemester einzureichen.
Sollten Ihnen einzelne immatrikulationsrelevante Dokumente bis zu diesem Zeitpunkt nicht vorliegen, können Sie diese bis 5 Wochen nach Vorlesungsbeginn nachreichen. Bitte beachten Sie, dass Sie erst immatrikuliert werden, wenn alle Dokumente vorliegen.

Kontrollieren Sie regelmäßig Ihren TUMonline Account um zu sehen, ob wir Rückfragen zu Ihren Dokumenten haben und Sie ggf. ein oder mehrere Dokumente berichtigen müssen.


Eignungsfeststellungsverfahren/ Eignungsverfahren

ja

Infos zum Eignungsfeststellungsverfahren

Nach Prüfung der Unterlagen entweder direkte Zulassung, Einladung zum schriftlichen Auswahltest (Dauer: 80 Minuten, Inhalt: Grundlagenwissen Maschinenbau) oder direkte Ablehnung.


Studienbeginn

Winter- und Sommersemester

Zulassungsbescheid

Online nach Überprüfung der Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen (Bildungsinländer)

Bachelor-Zeugnis und Bachelor-Urkunde (beglaubigte Kopie, ggf. vorläufiges Transcript), Lebenslauf, Motivationsschreiben.
Achtung! Eine genaue Auflistung der geforderten Unterlagen erhalten Sie nach Fertigstellen der Onlinebewerbung als Dokumentencheckliste


Bewerbungsunterlagen (Bildungsausländer)

Bachelor-Zeugnis und Bachelor-Urkunde (beglaubigte und übersetzte Kopie, ggf. vorläufiges Transcript), Lebenslauf, Motivationsschreiben, Sprachnachweis (DT, beglaubigte Kopie) .
Wenn die Dokumente weder in Englisch, noch in Deutsch ausgestellt sind, muss eine offiziell beglaubigte Übersetzung beigefügt werden.
Achtung! Eine genaue Auflistung der geforderten Unterlagen erhalten Sie nach Fertigstellen der Onlinebewerbung als Dokumentencheckliste


Onlinebewerbung (Link)

http://www.tum.de/studium/vor-dem-studium/bewerbung-und-zulassung/onlinebewerbung/

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren (Link)

http://www.mw.tum.de/masterformular/

Information | Beratung


Studienfachberater/in

Christine Mühlbauer

Allgemeine Studienberatung (Link)

http://www.tum.de/studium/beratung/

Kontakt

Studienberatung

Studien- und Prüfungsordnung


Fachprüfungsordnung (Link)

http://www.mw.tum.de/fileadmin/w00bpv/www/Die_Fakultaet/verbindliche_Dokumente/Master/Masterstudiengaenge/FPSO_Energie-Prozesstechnik_lesbar.pdf

Prüfungsinformationen

Bie Fragen zur Anrechnung von Studienleistungen kontaktieren Sie bitte den Prüfungsausschuss der Fakultät für Maschinenwesen.

Prüfungsausschuss (Link)

http://www.mw.tum.de/die-fakultaet/organisation/pruefungsbuero/#c287

Weiterführende Internetseiten


Studiengang

http://www.mw.tum.de/de/studium/studiengaenge/master/energie-und-prozesstechnik/

Fakultät

http://www.mw.tum.de

Fachschaft

http://www.fsmb.mw.tum.de

Chancengleichheitsbeauftragte(r)

http://www.mw.tum.de/de/gleichstellung/

Fakultätsauslandsbeauftragte(r)

Frau Saskia Ammon

Sonstiges


Englische Version

Studienberatung und Schulprogramme


Arcisstr. 21
80333 München
Tel.: +49.89.289.22737

Studienberatung und Schulprogramme