Direkt zum Inhalt springen
login.png Login    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Cartography


Studiengangsbeschreibung


Akademischer Grad

Master

Regelstudienzeit (in Semestern)

4

Unterrichtssprache

Englisch

Hauptstandort

München

Kurzbeschreibung des Studiengangs

Der internationale Masterstudiengang ‘Cartography‘ ist eine Kooperation der Technischen Universität München (TUM), der Technischen Universität Wien (TUW), der Technischen Universität Dresden (TUD) und der Universität Twente (UT). Das zweijährige Masterprogramm wird seit Oktober 2011 angeboten und vollständig auf Englisch gelehrt. Mit Kartographie als Schwerpunkt sichert sich dieser Masterstudiengang damit im deutschsprachigen Raum ein Alleinstellungsmerkmal.
Seit Oktober 2014 wird der Studiengang im Rahmen des EU-Programmes ‘Erasmus Mundus Joint Master Degree‘ gefördert. Die besten Studierenden haben so die Möglichkeit, ein hochdotiertes Stipendium für die gesamte Studiendauer zu bekommen.

Durch die Kooperation von vier führenden Hochschulen im Bereich der Kartographie fließt eine umfassende Fachkompetenz in das aufeinander abgestimmte Curriculum ein und ermöglicht ein außergewöhnliches Programm mit hervorragenden Beschäftigungsaussichten.

Das Programm konzentriert sich auf eine breite Ausbildung in der Kartographie und Geoinformatik. Die Studieninhalte umfassen in erster Linie Methoden und Anwendungen im Bereich der räumlichen Datenmodellierung, der Datenanalyse und der Visualisierung geografischer Informationen. Detaillierte Informationen zum Studienplan unter:www.cartographymaster.eu

Das ‘Cartography‘-Programm hat zum Ziel, hoch qualifizierte Nachwuchswissenschaftler auszubilden und die angehenden Ingenieure entweder auf eine Karriere in der Wissenschaft oder in der Industrie vorzubereiten. Ein Hauptziel des ‘Master of Science in Cartography‘ ist es, die kartographische Forschung nicht nur in Europa, sondern auch weltweit voranzutreiben. Durch die strategische Partnerschaft der kooperierenden Universitäten werden innovative Standards in der internationalen Kartographie-Ausbildung und Forschung gesetzt. Außerdem werden Austauschmaßnahmen für Studierende und Wissenschaftler auf internationaler Ebene gefördert.

Der Studiengang richtet sich an Interessenten aus aller Welt, welche einen Bachelor- oder gleichwertigen Abschluss in einer Natur- oder Ingenieurwissenschaft, z.B. in Kartographie, Geographie, Geodäsie, Geomatik oder Informatik vorweisen können.


Studienaufbau

Das Programm ist mit einer festen Struktur konzipiert. Die Studierenden bleiben während des gesamten Studiums als Gruppe zusammen und wechseln gemeinsam nach jedem Semester zur nächsten Universität. Das viersemestrige Studium beginnt jeweils im Wintersemester an der TUM. Das zweite Semester absolvieren die Studierenden an der TUW und das dritte an der TUD. An welcher der Universitäten die Studierenden dann im vierten Semester ihre Masterarbeit anfertigen, können sie frei wählen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit die Masterarbeit an der Universität Twente in den Niederlanden (UT) anzufertigen.

Das Vollzeitstudium umfasst insgesamt 120 ECTS. Die Studierenden erhalten 30 ECTS pro Semester/an jeder Universität sowie 30 ECTS für die Masterarbeit. Allen Absolventen wird der Abschluss ‘Master of Science in Cartography‘ verliehen und sie erhalten ein gemeinsames Hochschulabschlusszeugnis ‘Joint Degree‘ der vier Universitäten TUM, TUW, TUD und UT.


Studienplan (Link)

http://www.cartographymaster.eu/

Studiengang

Cartography

Praktikum


Praktikum

Nicht erforderlich

Bewerbung und Zulassung


Bewerbung

Das Bewerbungsverfahren besteht aus zwei Teilen: die Beurteilung der schriftlichen Unterlagen und die Durchführung des Auswahlgespräches.

Bewerbungsfrist für Studiengänge Start Wintersemester: 01.01. - 31.05.
Nach Abschluss der Onlinebewerbung erhalten Sie in TUMonline eine Liste mit den angeforderten Dokumenten. Dort sehen Sie u.a., ob es sich um zulassungsrelevante oder immatrikulationsrelevante Dokumente handelt.

Reichen Sie den unterschriebenen Antrag und alle zulassungsrelevanten Dokumente bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 31.05. ein. Sollten Ihnen einzelne Dokumente bis zu diesem Zeitpunkt nicht vorliegen, können Sie diese bis zum 15.08. nachreichen.

Alle immatrikulationsrelevanten Dokumente sind bis zum 15.09. einzureichen.

Sollten Ihnen einzelne immatrikulationsrelevante Dokumente bis zu diesem Zeitpunkt nicht vorliegen, können Sie diese bis 5 Wochen nach Vorlesungsbeginn nachreichen. Bitte beachten Sie, dass Sie erst immatrikuliert werden, wenn alle Dokumente vorliegen

Kontrollieren Sie regelmäßig Ihren TUMonline Account um zu sehen, ob wir Rückfragen zu Ihren Dokumenten haben und Sie ggf. ein oder mehrere Dokumente berichtigen müssen


Eignungsfeststellungsverfahren/ Eignungsverfahren

ja

Infos zum Eignungsfeststellungsverfahren

http://www.cartographymaster.eu/

Studienbeginn

Wintersemester (Oktober)

Bewerbungszeitraum

01.01 - 31.05
15. 03. ist die Frist für Studienbewerber, die sich für ein Erasmus-Mundus-Stipendium bewerben möchte


Zulassungsbescheid

Online nach Überprüfung der Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen (Bildungsinländer)

Lebenslauf, Motivationsschreiben, Bachelor-Zeugnis und Bachelor-Urkunde (beglaubigte Kopie, ggf. vorläufiges Transcript) in einer Ingenieur- oder Naturwissenschaft (z.B. Kartographie, Geodäsie, Geoinformatik, Geographie, Geowissenschaft, etc.), Empfehlungsschreiben zweier Hochschullehrer, ggf. Nachweis über Berufsausbildung bzw. -praxis, ggf. Nachweis über Zusatzqualifikationen, Sprachnachweis (EN, beglaubigte Kopie) .
Achtung! Eine genaue Auflistung der geforderten Unterlagen erhalten Sie nach Fertigstellung der Onlinebewerbung als Dokumentencheckliste.


Bewerbungsunterlagen (Bildungsausländer)

Bachelor-Zeugnis und Bachelor-Urkunde (beglaubigte und übersetzte Kopie, ggf. vorläufiges Transcript), Sprachnachweis (EN, beglaubigte Kopie, Lebenslauf, Motivationsschreiben, Empfehlungsschreiben zweier Hochschullehrer, ggf. Nachweis über Berufsausbildung bzw. -praxis, ggf. Nachweis über Zusatzqualifikationen, APS Zertifikate (nur für Bewerber aus China, Mongolei und Vietnam). Wenn diese Originale weder in Englisch noch in Deutsch ausgestellt sind, muss eine offiziell beglaubigte Kopie beigefügt werden.
Achtung! Eine genaue Auflistung der geforderten Unterlagen erhalten Sie nach Fertigstellung der Onlinebewerbung als Dokumentencheckliste.


Onlinebewerbung (Link)

http://www.tum.de/studium/vor-dem-studium/bewerbung-und-zulassung/onlinebewerbung/

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren (Link)

http://www.cartographymaster.eu/

Information | Beratung


Studienfachberater/in

Juliane Cron

Allgemeine Studienberatung (Link)

http://portal.mytum.de/studium/studienberatung/index_html

Kontakt

Studienberatung

Studien- und Prüfungsordnung


Fachprüfungsordnung (Link)

http://portal.mytum.de/archiv/kompendium_rechtsangelegenheiten/fachpruefungsordnungen/2011-41-FSPO-MA-Cartography-FINAL-13-5-11.pdf/download

Prüfungsinformationen

Die Anrechnung von Vor- und Hauptdiplomstudienleistungen erfolgt durch den Prüfungsausschuss

Prüfungsausschuss (Link)

http://www.bgu.tum.de/de/studium/studiengaenge/master/cartography/

Weiterführende Internetseiten


Studiengang

http://www.cartographymaster.eu/

Fakultät

http://www.bgu.tum.de/

Fachschaft

http://www.fs.bv.tum.de/

Chancengleichheitsbeauftragte(r)

http://www.bgu.tum.de/de/fakultaet/diversity/

Fakultätsauslandsbeauftragte(r)

http://www.bgu.tum.de/fakultaet/ansprechpartner/auslandsbeauftrage/

Sonstiges


Englische Version

Studienberatung und Schulprogramme


Arcisstr. 21
80333 München
Tel.: +49.89.289.22737

Studienberatung und Schulprogramme