Direkt zum Inhalt springen
login.png Login join.png Register    |
de | en
MyTUM-Portal
Technische Universität München

Technische Universität München

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap > Studium > Studiengänge > Bauingenieurwesen

Bauingenieurwesen


Studiengangsbeschreibung


Akademischer Grad

Bachelor

Regelstudienzeit (in Semestern)

6

Unterrichtssprache

Deutsch

Hauptstandort

München

Kurzbeschreibung des Studiengangs

Der Begriff des Bauwesens umfasst heute nicht nur die engere Bedeutung im Sinne des Errichtens von Bauwerken, sondern alle Aktivitäten, die auf die Beschaffung, Erschließung und Versorgung von planmäßig nutzbarem Raum gerichtet sind. Die Tätigkeit des Bauingenieurs lässt sich vorwiegend als Konstruieren und Berechnen der baulichen Elemente und ganzer Baugruppen sowie der Umsetzung der Planung in die Wirklichkeit beschreiben. Ein stark wachsendes Einsatzgebiet des Bauingenieurs ist zudem die Umwelttechnik. Grundsätzlich sind die Aufgaben des Bauingenieurs sowohl aus Gründen der Ökologie als auch der Ökonomie unter allen Ingenieurberufen am weitesten gefächert. Bauingenieure sind in der öffentlichen Verwaltung und in Behörden, in Ingenieurbüros, in der Bauindustrie, auf Baustellen oder in Personalabteilungen ebenso anzutreffen wie z.B. in Konstruktionsbüros der verarbeitenden Industrie.

Studienaufbau

Das Studium gliedert sich in zwei Blöcke. Im ersten Studienjahr werden naturwissenschaftliche, mathematische und ergänzende theoretische Grundlagen gelegt. Im zweiten und dritten Studienjahr wird darauf aufbauend das Grundwissen in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen des Bauingenieurwesens vermittelt. Zur Bildung einer breiten Wissensbasis im Bauingenieurwesen ist die Mehrzahl der Module für alle Studierenden verbindlich. Aus vier Fächerpaaren von Wahlpflichtmodulen ist jeweils ein Modul verbindlich einzubringen.

Es werden zur Orientierung vier verschiedene berufsbildbezogene Profile empfohlen, die auf die Vertiefungsrichtungen im konsekutiven Masterstudiengang Bauingenieurwesen vorbereiten.


Studiengang

Bauingenieurwesen

Praktikum


Praktikum

Die Studierenden des Bauingenieurwesens sind verpflichtet ein Berufspraktikum im Umfang von 6 Wochen abzuleisten. Es wird empfohlen einen großen teil des Praktikums als Vorpraktikum abzuleisten. Frist für die Endgültige Anerkennung des Praktikums ist das 2. Semester.

Praktikantenamt (Link)

http://www.bgu.tum.de/studium/praktikantenamt/

Bewerbung und Zulassung


Bewerbung


Onlinebewerbung: http://www.tum.de/studium/vor-dem-studium/bewerbung-und-zulassung/#c2199

Bewerbungsfrist für Studiengänge Start Wintersemester: 15.05. - 15.07.
Bewerbungsfrist für Studiengänge Start Sommersemester: : 15.11. - 15.01.
Die Bewerbung zum Sommersemester ist nur bei einem Einstieg in ein höheres Fachsemester möglich.

Nach Abschluss der Onlinebewerbung erhalten Sie in TUMonline eine Liste mit den angeforderten Dokumenten. Dort sehen Sie u.a., ob es sich um zulassungsrelevante oder immatrikulationsrelevante Dokumente handelt.

Reichen Sie den unterschriebenen Antrag und alle zulassungsrelevanten Dokumente bis zum Ende der Bewerbungsfrist ein. Sollten Ihnen einzelne Dokumente bis zu diesem Zeitpunkt nicht vorliegen, können Sie diese bis zum 15.08 für das Wintersemester bzw. bis zum 15.2. für das Sommersemester nacheichen.

Alle immatrikulationsrelevanten Dokumente sind bis zum 15.09. für das Wintersemester bzw. bis zum 15.03 für das Sommersemester einzureichen.

Sollten Ihnen einzelne immatrikulationsrelevante Dokumente bis zu diesem Zeitpunkt nicht vorliegen, können Sie diese bis 5 Wochen nach Vorlesungsbeginn nachreichen. Bitte beachten Sie, dass Sie erst immatrikuliert werden, wenn alle Dokumente vorliegen .

Kontrollieren Sie regelmäßig Ihren TUMonline Account, um zu sehen, ob wir Rückfragen zu Ihren Dokumenten haben und Sie ggf. ein oder mehrere Dokumente berichtigen müssen.


Eignungsfeststellungsverfahren/ Eignungsverfahren

nein

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungszeitraum

WS: 15.05. - 15.07.
SS: 15.11. - 15.01. für höhere Semester


Zulassungsbescheid

Online nach Überprüfung der Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen (Bildungsinländer)

Hochschulzugangsberechtigung (HZB) (beglaubigte Kopie) , Personalausweis (Kopie), Lebenslauf, Lichtbild
Achtung! Eine genaue Auflistung der geforderten Unterlagen erhalten Sie nach Fertigstellung der Onlinebewerbung als Dokumentencheckliste.


Bewerbungsunterlagen (Bildungsausländer)

Vorprüfungsdokumentation bei uni-assist, Hochschulzugangsberechtigung (HZB) (beglaubigte Kopie) , Personalausweis (Kopie), Lebenslauf, Lichtbild, Sprachnachweis (DT, beglaubigte Kopie) , Nachweis über bisheriges Studium (z.B. Kopie des Studentenausweises),
Achtung! Eine genaue Auflistung der geforderten Unterlagen erhalten Sie nach Fertigstellung der Onlinebewerbung als Dokumentencheckliste.


Onlinebewerbung (Link)

http://www.tum.de/studium/vor-dem-studium/bewerbung-und-zulassung/onlinebewerbung/

Information | Beratung


Studienfachberater/in

Dipl.-Ing Eva Bodemer

Allgemeine Studienberatung (Link)

http://portal.mytum.de/studium/studienberatung/index_html

Kontakt

Studienberatung

Studien- und Prüfungsordnung


Fachprüfungsordnung (Link)

http://portal.mytum.de/archiv/kompendium_rechtsangelegenheiten/fachpruefungsordnungen/2016-23-FPSO-BA-BI-FINAL-01-06-2016.pdf/download

Prüfungsinformationen

Die Anrechnung von Studienleistungen erfolgt durch den Schriftführer vom Prüfungsausschuss

Prüfungsausschuss (Link)

http://www.bv.tum.de/studium/studiengaenge/bachelor/bauingenieurwesen/

Weiterführende Internetseiten


Studiengang

http://www.bv.tum.de/studium/studiengaenge/bachelor/bauingenieurwesen/

Fakultät

http://www.bgu.tum.de/fakultaet/

Fachschaft

http://www.fs.bv.tum.de

Chancengleichheitsbeauftragte(r)

http://www.bv.tum.de/index.php?id=20

Fakultätsauslandsbeauftragte(r)

Nadine Klomke, M.A.

Sonstiges


Englische Version

Studienberatung und Schulprogramme


Arcisstr. 21
80333 München
Tel.: +49.89.289.22737

Studienberatung und Schulprogramme