Direkt zum Inhalt springen

Technische Universität München

Headerimage

Zeichnung

Headerfoto

Slogan TUM for english language
You are not logged in. login.gif Login join.gif Register    |

Spacer Portlet

 

Feedback



Ist diese Seite veraltet oder sind die Informationen falsch?

Sitemap Presseworkshop Presseworkshop Energieforschung

Bild: Kzenon - Fotolia.com


 +++ Sehr geehrte Damen und Herren, es sind keine Anmeldungen mehr möglich. Vielen Dank für Ihr Interesse! +++

Presseworkshop Energieforschung: Intelligente Lösungen für die Energiewende

am 24. und 25. Januar 2012 an der Technischen Universität München

Mit dem Umbau der Energieversorgung stellen sich neue Fragen: Mit welchen Technologien lässt sich der wachsende Anteil erneuerbarer Energien ins Netz integrieren? Wie verändern Elektrofahrzeuge und intelligente Gebäude den Alltag? Und wie ist es im „Smart Grid“ um die Sicherheit der persönlichen Daten bestellt?

Antworten darauf gibt ein Presseworkshop am 24. Januar 2012 mit Wissenschaftlern der Technischen Universität München (TUM), der Fraunhofer-Einrichtung für Angewandte und Integrierte Sicherheit und des Bayerischen Zentrums für Angewandte Energieforschung.

Der Workshop richtet sich an Journalisten: Wir laden Sie ein, sich mit aktuellen Forschungsprojekten rund um die Energieversorgung der Zukunft vertraut zu machen. Die Forscher gewähren Einblicke in ihre Labore und Versuchsanlagen – vom Bioreaktor und der Hochvolthalle über einen Teststand für Elektrofahrzeuge bis hin zur Webmaschine für Carbonwerkstoffe. Vertreter von General Electric Global Research und Siemens AG berichten über neue Forschungskooperationen.

Am Mittwoch, 25. Januar 2012, schließt sich optional eine halbtägige Exkursion zur Versuchsanstalt für Wasserbau und Wasserwirtschaft der TU München in Obernach an. Vorgestellt wird ein ganz besonderes Kleinwasserkraftwerk: Es ist einfach konstruiert und damit so günstig, dass sich der Einsatz auch an Tausenden bislang ungenutzten Standorten lohnt. Außerdem versteckt es sich in einem Schacht, sodass Landschaft und Gewässer geschont werden.

 +++ Sehr geehrte Damen und Herren, es sind keine Anmeldungen mehr möglich. Vielen Dank für Ihr Interesse! +++



Downloads zum Workshop:


Veranstalter:

Technische Universität München
Corporate Communications Center
80290 München
www.tum.de
Dr. Ulrich Marsch Sprecher des Präsidenten
+49.89.289.22778
marsch@zv.tum.de


Undine Ziller PR-Referentin
+49.8161.71.5403
ziller@zv.tum.de
Presseworkshop Energieforschung

contact: ziller@zv.tum.de

Todays events

00:00 - 23:59

"Bewegte TUM-Ferien" Ostern 2014
(Social Event)

Calendar of events