Direkt zum Inhalt springen

Technische Universität München

Headerimage

Zeichnung

Headerfoto

Slogan TUM for english language
You are not logged in. login.gif Login    |

Spacer Portlet

 
Sitemap Media News Bayern fördert kooperatives Graduiertenkolleg von TUM und Hochschule München
up   Back to  News Board    previous   Browse in News  next    

Strukturierte Promotion im Bereich Gebäudetechnik und Energieeffizienz

Bayern fördert kooperatives Graduiertenkolleg von TUM und Hochschule München

Energieeffizienter "Power Tower", entworfen am Lehrstuhl für Integriertes Bauen (Bild: H. Engleitner / TUM)

31.05.2012, News

Das neue Graduiertenkolleg „Gebäudetechnik und Energieeffizienz“ wird Nachwuchswissenschaftler aus Natur- und Ingenieurwissenschaften qualifizieren. Durch die Beteiligung verschiedener Fachbereiche von Technischer Universität München (TUM) und Hochschule München wird eine disziplinübergreifende Bearbeitung von Forschungsaufgaben gefördert. Die Promotionsthemen werden als Querschnittsthemen angelegt, um Theorie und Praxis miteinander zu verbinden.

TUM-Präsident Wolfgang A. Herrmann hält den intensiven Austausch für zukunftsweisend: „Die TUM kooperiert bei Promotionen so eng wie keine andere deutsche Universität mit einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Wir haben dafür jüngst unsere Promotionsordnung geändert. Nicht nur in dem neuen Graduiertenkolleg können künftig HAW-Absolventen bei einem Tandem aus einem TUM- und einem HAW-Professor promovieren.“

Ausführliche Pressemitteilung

Kontakt: presse@tum.de

Rechte Seite

Corporate Communications Center

Media Relations Team
Arcisstr. 19
80333 München

Tel.: +49.89.289.22778
Fax: +49.89.289.23388

 presse@tum.de

Contact